Sie sind hier: Startseite Rhein-Main Marketing Marketing News
Weitere Artikel
Pioniere der Wirtschaft

«Hall of Fame» für deutsche Unternehmer

(bo/ddp.djn). Künftig wird es eine sogenannte Hall of Fame der deutschen Unternehmer geben. Nach Angaben des «Handelsblatts» sollen damit jedes Jahr Pioniere der Wirtschaft gewürdigt werden, die sich durch ihr Wirken um das Wohl des Standortes Deutschland verdient gemacht haben. Mit einer Gala wird heute Abend (19.00 Uhr) in München die Ruhmeshalle offiziell gegründet.

Die ersten fünf Mitglieder werden posthum aufgenommen. Es handelt sich um Heinrich Dräger, Konrad Henkel, Irene Kärcher, Alfred Freiherr von Oppenheim und Emil Underberg.

Im Fokus der «Hall of Fame» sollen ausschließlich Unternehmer in Familienkonzernen und mittelständischen Betrieben stehen, die über Generationen hinweg Maßstäbe in der visionären, nachhaltigen und zeitgemäßen Unternehmensführung gesetzt haben.

(Redaktion)


 


 

Pioniere der Wirtschaft
Hall of Fame
deutsche Unternehmer

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Pioniere der Wirtschaft" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: