Weitere Artikel
Brüder-Grimm-Stadt Hanau

Hanauer Radroutenplan zeigt die besten Wege für Fahrradfahrer

"Nutzen Sie das Stadtradeln, um unsere Stadt aus einer neuen Perspektive erfahren," ermuntert Oberbürgermeister Claus Kaminsky Hanaus Bürgerinnen und Bürger, aufs Fahrrad umzusteigen, denn jeder gemeldete Kilometer zähle doppelt, denn Fahrradfahren nutze der Umwelt und der eigenen Gesundheit gleichermaßen.

Das "Stadtradeln", das ein Beitrag zur Europäischen Woche der Mobilität ist, bietet die ideale Gelegenheit, denn die Aktion will möglichst viele Menschen gewinnen, die zumindest für einige Strecken aus Fahrrad umsteigen. und das Auto dafür stehen lassen.

Wieviele Wege für Fahrradfahrerinnen und Fahrradfahrer durch Hanau führen, dokumentiert der Radroutenplan der Stadt Hanau. "Wer seinen Strecken folgt, erfährt im Wortsinne mehr über die schönsten Seiten der Brüder-Grimm-Stadt", so Oberbürgermeister Kaminsky.

Der Plan informiert über die besten Wege zu verschiedenen Zielen in der Stadt. Für diejenigen, die mit dem Rad zur Arbeit fahren lassen sich die besten Wege ebenso finden wie für diejenigen, die ihre Freizeit mit dem Fahrrad gestalten wollen. Schließlich gibt die Karte auch Auskunft über Sehenswürdigkeiten, Sportstätten, Spielplätze, Kultureinrichtungen und weitere Ziele.

Der Radroutenplan ist kostenlos im Stadladen und in den Stadtteilläden erhältlich. Im Internet kann er auch auf der Seite der Stadt Hanau www.hanau.de aufgerufen werden.

Schöne Strecken über die Grenzen Hanaus hinaus lassen sich ebenfalls im Internet hervoragend planen. Dabei ist der aktuelle Radroutenplaner Hessen unter Mitwirkung der Stadt Hanau entstanden.
Auf der Seite www.radroutenplaner.hessen.de . kann mit der Eingabe von Start und Zielort Informationen über die Route, Streckenlänge, Fahrtzeit und sogar das Höhenprofil erhalten. Weitere Angaben und Hinweise sind zu Themenrouten und Fernradwege abrufbar, beispielsweise zum Fernradweg R 3, der durch Hanau verläuft, oder den Main-Radweg, der erst kürzlich vom ADFC das Gütesiegel "Qualitätsradroute mit fünf Sternen" erhielt.

Wie der OB sagte, stehen mit dem Radroutenplan und dem Radroutenplaner gute Instrumente zur Verfügung, um die märchenhaften Seiten der Stadt mit dem Fahrrad zu entdecken.

Wer sich noch an der Aktion "Stadtradeln" beteiligen will, kann ergänzende Informationen bei der Stabsstelle Umwelt/Agenda 21 unter der Rufnummer Hanau 295-1950 oder E-Mail an [email protected] erhalten.

Foto: www.pixelio.de

(rheinmain)


 


 

Radroutenplaner
Hanau
Hessen
Radfahren

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Radroutenplaner" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: