Weitere Artikel
Texsys GmbH

Handyhandschuh aus Radebeul erreicht Marktreife

(bo/ddp.djn). Die Firma Texsys GmbH aus Radebeul stellt auf der Sportartikelmesse Ispo Winter 2009 in München Anfang Februar ihre serienreifen Handyhandschuhe vor. Unter der Marke der Firma Swany aus den USA seien bereits 300 Paare im Handel, weitere 5000 Paare sollen nach der Ispo noch in dieser Wintersaison verkauft werden, sagte Geschäftsführer Hans-Walter Praas der Nachrichtenagentur ddp in Radebeul.

Über Bluetooth werden die Handschuhe mit dem Mobiltelefon in der Jackentasche verbunden. In einem Handschuh sind Mikrofon, Lautsprecher und Gesprächsannahmetasten integriert, so dass das Mobiltelefon auf der Skipiste künftig auch bei einem Anruf sicher in der Bekleidung verstaut bleiben kann. Die sächsische Firma hat die Steuerung für den Handyhandschuh entwickelt, während das Design von den Amerikanern stammt.

Weitere Produkte aus dem Hause Texsys sind Lösungen für beheizbare Anoraks sowie Jacken mit Videotechnik. Als Einsatzgebiete sieht Praas insbesondere die Sicherheitsbranche und andere Berufsgruppen, die ganzjährig im Freien arbeiten müssen. 7000 Westen mit Heizung aus Radebeul wurden bereits im Herbst 2008 bundesweit verkauft.

«Wir haben damit die Serienreife bewiesen», unterstreicht Praas. Die Firma mit vier Beschäftigten hat seit ihrer Gründung im Jahr 2006 rund 200 000 Euro in alle Entwicklungen investiert. Der Vorjahresumsatz lag bei mehr als 300 000 Euro, womit nach Unternehmensangaben schwarze Zahlen geschrieben wurden.

Texsys GmbH sieht sich als Entwickler von Plattformen der sogenannten Wearable Technologies. Die Bekleidung mit eingearbeiteter Elektronik oder elektronischen Geräten könne entsprechend Kundenwünschen aus der Textilindustrie kurzfristig angepasst werden, sagte Praas.

(Redaktion)


 


 

Handyhandschuh
Radebeul
Marktreife
Texsys GmbH

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Handyhandschuh" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: