Sie sind hier: Startseite Rhein-Main Aktuell News
Weitere Artikel
Hessen für Hessen

Hessische Schulabgänger bleiben ihrem Bundesland treu

(bo/ddp-hes). Die hessischen Schulabgänger bleiben zum Studium gerne in heimischen Gefilden. 62 Prozent der Studenten, die in Hessen ihre Hochschulzugangsberechtigung erworben haben, wählten im Wintersemester 2007/2008 einen Studienort in ihrem Bundesland, wie das Statistische Landesamt in Wiesbaden am Montag mitteilte.

Rund 53 500 Absolventen entschieden sich für ein Studium außerhalb Hessens. Die beliebtesten Bundesländer waren dabei Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg.

Demgegenüber standen im Wintersemester rund 52 100 Studenten aus anderen Bundesländern, die einen Studienort in Hessen wählten. Nach Angaben der Statistiker ist das vergleichsweise geringe Interesse auf die zwischenzeitliche Einführung der Studiengebühren zurückzuführen.

Foto: www.pixelio.de

(rheinmain)


 


 

Hessen
Schulabgänger
treu

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Hessen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: