Weitere Artikel
Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt

IG BAU fordert sechs Prozent mehr Lohn für Bauarbeiter

(bo/ddp.djn). Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) geht mit einer Forderung von sechs Prozent mehr Geld für die rund 700 000 Beschäftigten des Bauhauptgewerbe in die Tarifrunde 2009. Das teilte die Gewerkschaft nach einer Sitzung ihrer Bundestarifkommission am Donnerstag in Frankfurt am Main mit.

Die Gewinne in der Bauwirtschaft seien in den letzten Jahren kräftig gestiegen, die Einkommen der Beschäftigten aber real gesunken, sagte Gewerkchaftschef Klaus Wiesehügel. Deshalb seien sechs Prozent mehr als gerechtfertigt. Das Baugewerbe habe sich von den Krisenjahren erholt und werde dank des Konjunkturprogramms der Bundesregierung stabil bleiben, fügte Wiesehügel hinzu. Die IG BAU strebt außerdem die Angleichung der Ost- an die Westlöhne an.

(Redaktion)


 


 

Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt
Lohn

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: