Sie sind hier: Startseite Rhein-Main Bizz Tipps Bizz-Wissen
Weitere Artikel
Verbraucherschutz

Verbraucherschützer warnen vor dubiosen Inkassounternehmen

(bo/dadp). Die Verbraucherzentrale warnt vor einem zunehmend dubiosen Geschäftsgebaren von Inkassounternehmen. Mit steigender Tendenz sei festzustellen, dass zahlreiche Betriebe mit massiven Drohungen und zum Teil zwielichtigen Methoden fragwürdige Forderungen eintrieben.

Dies teilte die Verbraucherzentrale Hessen am Montag in Frankfurt am Main mit. Zudem würden berechtige Forderungen häufig mit zusätzlichen Fantasiegebühren in die Höhe getrieben.

Verhaltensregeln und Kostenfragen für Inkassounternehmen seien bislang nicht hinreichend gesetzlich geregelt, kritisierte der Referent für Verbraucherrechte, Peter Lassek. In einer gemeinsamen Aktion wollten die Verbraucherzentralen Sorgen der Verbraucher zusammentragen und auswerten.

(dadp-hes)


 


 

Verbraucher
Inkassounternehmen
Verbraucherzentrale Hessen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Verbraucher" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: