Sie sind hier: Startseite Rhein-Main Lifestyle
Weitere Artikel
Filmland Hessen

Internationales Kinderfilmfestival Lucas eröffnet

(bo/ddp-hes). Das 32. Internationale Kinderfilmfestival Lucas hat am Sonntag in Frankfurt am Main begonnen. «Das Kinderfilmfestival Lucas gehört als traditionsreiche und renommierte Kulturveranstaltung zu den Aushängeschildern des Filmlands Hessen», sagte der hessische Kunststaatssekretär Gerd Krämer bei der Eröffnung. Das Land unterstütze das Festival daher mit 30 000 Euro.

Das 1974 vom Deutschen Filmmuseum gegründete Kinderfilmfestival holt aktuelle Kinderfilme zum ersten Mal auf eine deutsche Leinwand. Es zeigt eine Woche lang Filme aus der aller Welt in ihrer jeweiligen Originalfassung. Die Filme wollen Verständnis und Akzeptanz für fremde Kulturen und soziale Lebenswelten vermitteln.

(Redaktion)


 


 

Filme
Kinderfilme
Aushängeschilder
Gerd Krämer
Lucas

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Filme" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: