Sie sind hier: Startseite Rhein-Main Aktuell News
Weitere Artikel
Internet

Schon 750.000 Klicks auf Für-Gründer.de in 2014

Unegwöhnlich stark entwickelten sich die Visits auf der Webseite von fuer-Gruender.de. Die 750.000 Besuche von Januar bis März 2014 bedeuten ine Steigerung um 88 Prozent gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum.

Das Portal Für- Gründer .de (http://www.fuer-gruender.de) bietet eine umfassende Begleitung auf dem Weg in die Selbstständigkeit. Im ersten Quartal 2014 ist die Reichweite des Portals auf einen neuen Rekordwert gestiegen. Von Januar bis März 2014 summierte sich die Zahl der Besuche (Visits) auf rund 750.000. Dies ist ein Plus um 85 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Die Seitenaufrufe (Page Impressions) erreichten im Startquartal 2014 1,7 Mio. Dies bedeutet einen Zuwachs um 88 % gegenüber Vorjahr. "Der Traffic auf Für-Gründer.de hat sich weiterhin dynamisch entwickelt. Nach drei Monaten im Jahr 2014 haben wir bereits 40 % der Besuche des Gesamtjahrs 2013 erreicht. Damit festigen wir unseren Platz unter den Top 3 der Gründerportale in Deutschland" fasst Rene Klein von Für-Gründer.de zusammen.

Neue Förderer des Portals

Auf Für-Gründer.de gibt es fünf exklusive Plätze für Förderer des Portals. Im Laufe des ersten Quartals 2014 sind diese Plätze vollständig an starke Partner aus der Gründerwelt vergeben worden. Neben den bisherigen Förderern GO AHEAD, Franchise Top 10 und Finanzchef24 sind nun die GRENKE Bank sowie gral - das BeraterTeam mit an Bord.

Die GRENKE Bank ist eine Deutschland-weit tätige Online-Bank, die sich auf die Vermittlung von günstigen Förderkrediten für Gründer und Jungunternehmer mit einem Kapitalbedarf von maximal 100.000 Euro spezialisiert hat. Über Für-Gründer.de können interessierte Gründer direkt Kontakt zur GRENKE Bank aufnehmen und sich rund um den Gründerkredit (http://www.fuer-gruender.de/kapital/fremdkapital/anfrage-grenke/) informieren.

gral - Das BeraterTeam berät bereits seit mehr als 10 Jahren Existenzgründer sowie kleine und mittlere Unternehmen (KMU) bei der Bewältigung unternehmerischer Herausforderungen. Das Leistungsspektrum umfasst neben der allgemeinen Gründer- und KMU-Beratung insbesondere die Schwerpunkte Unternehmensfinanzierung, Unternehmensstrategie sowie Unternehmens- und Personalführung.

Gründerpilot gestartet

Eine professionelle Unterstützung erhöht für viele Gründer die Erfolgschancen. Und dabei geht es nicht immer nur um den Businessplan oder die Finanzierung. Auch bei rechtlichen und steuerlichen Themen brauchen Jungunternehmer oft Rat, damit keine Fehlentscheidungen getroffen werden. Aber auch bei Design- und Marketingfragen sowie bei der eigenen Webseite ist Unterstützung gefragt. Um den passenden Berater oder Dienstleister zu vermitteln, gibt es nun auf dem Portal den Gründerpiloten (http://www.fuer-gruender.de/gruenderpilot/) . Hier können Gründer und Selbstständige gezielt auswählen, was sie brauchen. "Und Für-Gründer.de empfiehlt innerhalb kurzer Zeit den passenden Partner für das Vorhaben, der sich schnell mit dem Gründer in Verbindung setzt" fügt Jens Schleuniger von Für-Gründer.de hinzu.

Die gezielte Vermittlung von Anfragen lief im Jahr 2013 bereits in der Testphase mit den Gründercoaches. Hierbei konnte bei über 500 Anfragen ein Beratungsvolumen von über 100.000 Euro generiert werden. Seit Februar 2014 profitieren davon neben Gründercoaches auch Designer, Anwälte, Steuerberater und Programmierer, die mit einem Premiumeintrag auf dem Portal vertreten sind. "Mit der direkten Vermittlung zwischen Gründer und Dienstleister sind wir einen nächsten Schritt bei der Entwicklung des Portals hin zu einer effizienten Schnittstelle zwischen den am Gründungsprozess beteiligten Gruppen gegangen" unterstreicht Helge Wils von Für-Gründer.de.

Neue Premium-Dienstleister im Netzwerk

In der Dienstleister- und Beraterbörse finden Gründer und Selbstständige die passende Hilfestellung - vom Anwalt über den Designer oder Gründercoach bis hin zum Steuerberater und zur Webagentur. Im März 2014 sind erneut weitere Dienstleister - insbesondere im Premiumbereich - hinzugekommen. Damit können Gründer und Unternehmer nun aus über 360 Partnern wählen. Zu den neuen Premium-Beratern gehören im Designbereich die Kater & Krake GbR aus Berlin sowie Analog Multimedia aus Bammental. Zudem sind Jentzsch-IT, Die IT-Rechtsberatung aus Hamburg, Meyer, Willhöft, Jordt Steuerberater aus Bad Bramfeld sowie Mischke Wirtschaftsberatung nun mit einem Premiumeintrag im Netzwerk vertreten. Neue Gründercoaches sind Wilfried Orth Consulting aus Waldbrunn, die Unternehmensberatung Birgit Baum aus Berlin und Level 5 Beratung aus München.

Die Profile der Dienstleister und Berater wurden im ersten Quartal 2014 über 10.600 Mal angeschaut, was rechnerisch einem Wert von monatlich 10 Klicks pro Berater entspricht. Im Jahr 2013 lag der Wert insgesamt bei 38.500.

(Redaktion)


 


 

Gründer
Portal Für-Gründer
Portal
Berater
Dienstleister
Gründercoaches
Designbereich
Förderer
Jordt Steuerberater
Vermittlung
Selbstständige
Quartal
Partner
BordGRENKE Bank

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Gründer" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: