30. Gravenbrucher Journalisten-Stammtisch



 Fotos:  1-12   13-24   25-36   37-48   49-60   61-72  

Am 18. August 2010 fand der 30. Journalisten-Stammtisch im Kempinski Hotel Gravenbruch Frankfurt statt. Zum Jubiläum gratulierten Hoteldirektor Thomas M. Fischer sowie Lutz-Martin Meyer (Geschäftsführer Audi Zentrum Frankfurt GmbH) mit kurzen Ansprachen.

Thema des Abends war der neue regionale Flächennutzungsplan für den Ballungsraum Frankfurt/Rhein-Main, der nun den verantwortlichen Gremien zur Abstimmung vorliegt. Wie wird Frankfurt im Wettbewerb der Metropolregionen zukünftig dastehen? Hat die Region das Zeug zu einem Nimbus à la Rom, Paris oder London?

Das traditionelle 300-Sekunden-Statement hielt Heiko Kasseckert, Direktor des Planungsverbands Ballungsraum Frankfurt/Rhein-Main, und stand im Anschluss Rede und Antwort. Die Voraussetzung der Region bezeichnete er als sehr gut, da Frankfurt und das Rhein-Main-Gebiet bereits vor vielen Jahren als Mobilitätszentrum angelegt und kontinuierlich weiter ausgebaut wurden.

Für eine Stärkung nach der Diskussion bereitete à la carte Küchenchef Axel Tiebel ein sommerliches Büfett vor.

 

 Weitere Fotoalben



Entdecken Sie business-on.de: