Weitere Artikel
„Wer kennt wen, wer sich selbst?“

Jungentag im Neustadtzentrum Mainz setzt sich mit Gefahren der Internetnutzung in Chaträumen auseinander

Am Freitag, 28. November 2008, findet im Neustadtzentrum (Goethestraße 7) in Mainz von 16.00 bis 20.00 Uhr der nächste Jungentag des Jungenarbeitskreises der Mainzer Kinder-, Jugend- und Kulturzentren statt.

„Wer kennt wen, wer sich selbst?“ ist der Titel dieses Jungentages, bei dem Jungen und junge Männer im Alter von zwölf bis 18 Jahren spielerisch einiges über die Gefahren der Internetnutzung in Chaträumen erfahren können. Bei weiteren Stationen, z. B. dem Wii- oder dem Dunkelparcours geht es um das Kennenlernen der eigenen Person. Wie schätze ich mich selbst ein, wo liegen meine Ängste, wie gehe ich mit Niederlagen um, oder warum muss ich mich immer vor anderen beweisen? Natürlich ist auch wieder für eine gesunde Verpflegung gesorgt und die drei Erstplatzierten können sich über schöne Preise freuen.

Foto: www.pixelio.de / Tommy S.

(rheinmain)


 


 

Mainz
Gefahr Internet
Chaträume
Jugendtag

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Mainz" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: