Sie sind hier: Startseite Rhein-Main Bizz Tipps Personal
Weitere Artikel
Shopping-Community

Kai Herzberger ist neuer Head of Marketing von BuyVIP

(bo/ots). Seit September 2008 ist Kai Herzberger neuer Head of Marketing der Shopping-Community BuyVIP. Ab sofort verstärkt er das Team des exklusiven Shopping-Clubs, der mit inzwischen über 2 Millionen Mitgliedern als europaweit größter Mode- und Lifestyle-Club im Internet gilt und im April diesen Jahres mit dem Red Herring 100 Europe ausgezeichnet wurde.

Vor BuyVIP arbeitete Kai Herzberger bei AOL als Principal of International Product Management. Durch seine fast zehnjährige Tätigkeit bei dem führenden Internetunternehmen kann der 33-Jährige auf fundierte Kenntnisse im Product Marketing sowie Product Management zurückgreifen. Nach seinem MBA-Studium an der renommierten Kellogg School of Management und der WHU hat der gebürtige Frankfurter bereits im Aufbau von Customer Experiences bei verschiedenen E-Commerce-Portalen in internationalen Märkten gearbeitet. Er freut sich nun auf ein junges Unternehmen, bei dem er sein Wissen und seine Erfahrungen einbringen kann: "Es ist für mich eine spannende Herausforderung, an dem expandierenden Geschäftskonzept von BuyVIP aktiv mitzuarbeiten und dazu beizutragen, die Shopping-Community noch weiter am Markt zu etablieren."

Harald Ernst, Geschäftsführer von BuyVIP, begrüßt den Neuzugang:
"Da BuyVIP ein recht junges Unternehmen ist, benötigen wir für diese Position eine Führungsperson, die einerseits auf einen großen Erfahrungsschatz zurückgreifen kann und andererseits kreative, neue Ideen hat, um das Unternehmen weiter voran zu bringen. Herr Herzberger bringt beides mit und ist daher genau der richtige Mann für diesen Job."

Über BuyVIP: BuyVIP ist eine geschlossene Shopping-Gemeinschaft, die ausschließlich durch persönliche Patenschaften und Empfehlungen wächst. Die Mitglieder haben die Möglichkeit, auf persönliche Einladung an zeit- und volumenlimitierten Verkaufskampagnen teilzunehmen und ausgewählte Markenprodukte aus den Bereichen Lifestyle und Fashion zu erstehen. Es handelt sich dabei um Kollektionen, die limitiert oder nicht im deutschen Fachhandel erhältlich sind, sowie um Off-Season-Produkte / Stock-Overs, welche die inzwischen über 2 Millionen Mitglieder zu attraktiven Konditionen (bis zu 70% unter Ladenpreis) erwerben können. Darüberhinaus dient BuyVIP als Plattform zur Einführung neuer Marken und Produkte. Die registrierten Mitglieder erhalten z.T. schon vor dem offiziellen Launch die Möglichkeit, Neuheiten zu testen und Feedback an die Unternehmen zu geben. Gerald Heydenreich hat die Shopping-Community 2006 gegründet, seit Sommer 2007 leitet Harald Ernst die Geschäfte.

Weitere Informationen finden Sie unter http://de.buyvip.com

(rheinmain)


 


 

Kai Herzberger
Marketingchef
Head of Marketing
buyVip

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Kai Herzberger" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: