Sie sind hier: Startseite Rhein-Main Finanzen Finanz-News
Weitere Artikel
Investition

KfW fördert über eine Million Wohnungen

(bo/dapd). Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) hat in diesem Jahr bereits in mehr als eine Million Wohnungen investiert. Damit habe sich die Zahl der finanziell geförderten Neubauten und Modernisierungen gegenüber dem Vorjahr fast verdoppelt, erklärte die staatliche Förderbank mit Sitz in Frankfurt am Freitag.

Bei 83 Prozent der Wohnungen seien energiesparende Maßnahmen gefördert worden, in 14.000 Fällen zudem behindertengerechte Umbauten.

Mit den Förderprogrammen unterstützt die KfW nach eigenen Angaben Bauherren bei Neubau, Hauskauf und Umbaumaßnahmen. Vorrangige Ziele seien barrierefreies sowie energieeffizientes und CO2-armes Wohnen im Sinne des Klimaschutzes. Nach eigenen Schätzungen konnte die KfW mit ihrer Wohnförderung seit Beginn des Jahres über 430.000 Arbeitsplätze für mindestens zwölf Monate sichern und den Ausstoß von Treibhausgasen um fast eine Million Tonnen reduzieren.

(dapd )


 


 

KfW
Investition
Klimaschutz
Treibhaus

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Wohnungen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: