Sie sind hier: Startseite Rhein-Main Aktuell News
Weitere Artikel
Wunderbares Ergebnis für Frankfurt

Kulturdezernent Prof.Semmelroth gratuliert zu künstlerischen Auszeichnungen

Die Reihe der Auszeichnungen für die Frankfurter Oper reißt nicht ab: Die Frankfurter Oper ist bei der Wahl zum Opernhaus des Jahres von 50 unabhängigen Autoren des Fachmagazins "Opernwelt" auf Platz Zwei gewählt worden.

"Das ist erneut ein wunderbares Ergebnis für die Oper und damit auch für die Musikstadt Frankfurt", erklärt Kulturdezernent Prof. Dr. Felix Semmelroth. "Ich gratuliere Intendant Bernd Loebe und seinem Team zu seinen kontinuierlichen Höchstleistungen. Mit der nunmehr vierten Auszeichnung seit 2004 erfeut sich das Frankfurter Opernhaus nun schon seit Jahren bei Publikum und Kritikern anhaltender Zustimmung." Den zweiten Platz teilt sich Frankfurt mit dem Theater Basel; den ersten Platz erhielt das Aalto Theater Essen.

Im August hatte die Frankfurter Oper bereits bei der Kritikerumfrage des Theatermagazins "Die Deutsche Bühne" den ersten Platz in der Kategorie "Gesamtleistung" belegt. Im vergangenen Jahr erhielt die Frankfurter Oper bei der gleichen Umfrage Platz zwei und im Jahr 2004 schon einmal den ersten Platz.

Ebenfalls durch die "Opernwelt" ausgezeichnet wurde Christof Loy. Zusammen mit Hans Neuenfels teilt er sich den Titel "Regisseur des Jahres". Loy wurde unter anderem für seine Frankfurter Produktion von Mozars "Così fan tutte" gefeiert, die im März dieses Jahres Premiere hatte. Seit Oktober 2006 lehrt Christof Loy als Professor im Fach Regie an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt. Zur "Uraufführung des Jahres" wurde Hans Werner Henzes "Phaedra" gewählt, die das Frankfurter Ensemble Modern in Berlin in der Staatsoper Unter den Linden aufführte. "Ich möchte den Ausgezeichneten ganz herzlich zu ihren Erfolgen gratulieren. Schön, dass es gelungen ist, in Frankfurt so viele herausragende Künstlerpersönlichkeiten des Musiktheaters zu versammeln", so Kulturdezernent Professor Semmelroth.

Quelle: Stadt Frankfurt

(Redaktion)


 


 

Frankfurter Oper
Opernhaus des Jahres
Kulturdezernent Semmelroth
künstlerische Auszeichnung

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Frankfurter Oper" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: