Sie sind hier: Startseite Rhein-Main Finanzen Finanz-News
Weitere Artikel
Konsolidierung der deutschen Landesbanke

Länder wollen Fusionen von Landesbanken schnell vorantreiben

(bo/ddp.djn). Die Ministerpräsidenten der unionsgeführten Länder wollen die Konsolidierung der deutschen Landesbanken vorantreiben. Nach einem ersten Treffen der Ministerpräsidenten am Mittwoch in Berlin sagte Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Jürgen Rüttgers (CDU), zur notwendigen Neuordnung der Landesbanken seien «möglichst bald» weitere Gespräche notwendig.

Die Ministerpräsidenten würden in den kommenden Monaten über
regionale und strukturelle Kooperationen diskutieren, sagte ein
Sprecher der Senatskanzlei in Hamburg auf Anfrage der
Nachrichtenagentur Dow Jones Newswires. Sie hätten sich darauf
verständigt, dass bei den Altlasten der Institute die Verantwortung
bei jenem liege, der diese zu verantworten habe.

Ein Sprecher der Staatskanzlei in Düsseldorf sagte, Rüttgers halte
es für wichtig, dass problematische Wertpapiere im Bestand der Banken
wie bei der WestLB ausgelagert würden. Es müssten zudem Gespräche mit
den übrigen Eigentümern folgen. Neben weiteren Treffen der
Ministerpräsidenten seien zusätzliche Treffen der
Länderfinanzminister unumgänglich.

Baden-Württemberg werde in der kommenden Woche das Gespräch mit
den Sparkassenverbänden zur Zukunft der Landesbank Baden-Württemberg
(LBBW) suchen, sagte ein Sprecher von Ministerpräsident Günther
Oettinger (CDU). In den nächsten Tagen werde zudem darüber
entschieden, ob es mit dem bayerischen Ministerpräsidenten Horst
Seehofer (CSU) Gespräche über eine Fusion der Landesbanken LBBW und
BayernLB geben werde.

Seehofer hatte allerdings dem «Handelsblatt» (Mittwochausgabe)
gesagt, er lehne eine Fusion ab. Er sehe «bis jetzt keine Lösung
darin, zwei Kränkelnde auf den gleichen Weg zu schicken und zu
hoffen, dass sie gesunden».

(Redaktion)


 


 

Landesbanken
Ministerpräsidenten
Konsolidierung
Kooperationen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Landesbanken" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: