Sie sind hier: Startseite Rhein-Main Bizz Tipps Personal
Weitere Artikel
Invoice Management

Neue Leitung bei billinx

Joachim V. Brockmann hat im Oktober die Leitung bei billinx übernommen. Der Diplom-Kaufmann ist seit 2001 bei Lufthansa AirPlus tätig.

Seit Oktober 2009 stehen die Aktivitäten der Marke billinx unter der Leitung von Joachim Brockmann (43). Er verantwortet alle Aktivitäten der Marke, unter der Lufthansa AirPlus Lösungen für die elektronische Rechnungsund Zahlungsabwicklungen anbietet. Das Invoice Management von billinx, das durch zentrale und dezentrale Bezahllösungen die Rechnungsabwicklung vereinfacht, hilft Unternehmen, ihre Prozesse zu verschlanken. „Einfache, zeit- und kostensparende Abläufe wie die elektronische Rechnungsstellung sind wesentlich für den Erfolg eines Unternehmens.

Meine Aufgabe liegt darin, die Marke und die billinx Produkte strategisch weiter auszubauen und AirPlus als Anbieter in diesem Segment noch stärker im Markt zu verankern“, so Brockmann. Brockmann studierte Wirtschaftswissenschaften an der Johann- Wolfgang-Goethe Universität in Frankfurt am Main. Nach seinem Studium war er bei der Goldwell AG im Vertriebs- und Marketingbereich tätig. 1995 wechselte Brockmann als Projektleiter in den Bereich Billing der Deutschen Telekom AG, und später als Vice President Informationssystems.

 2001 kam Brockmann als Leiter der strategischen Produktentwicklung zu AirPlus. 2003 bis 2006 verantwortete er für AirPlus das globale Kooperationsmanagement. In dieser Zeit lebte er unter anderem in Asien und trieb die Entwicklung von weiteren Märkten in der Region für AirPlus voran. Im Fokus stand dabei vor allem der chinesische Markt. Seit 2007 stand er der Abteilung Global Solutions vor und verantwortete die Weiterentwicklung des internationalen Geschäfts sowie die lokalen Vertriebsaktivitäten. Brockmann ist verheiratet und hat ein Kind. Joachim V. Brockmann tritt mit der Leitung von billinx die Nachfolge von Stefan Wälde an, der jetzt den Bereich Customer Data Management and Invoice Solution verantwortet. Brockmann berichtet direkt an den Bereichsleiter Invoice Management Christian Kersten.

Über billinx:

billinx bietet Lösungen für die elektronische Rechnungs- und Zahlungsabwicklung. Mit billinx account und der billinx card optimiert billinx die Finanzprozesse von Unternehmen aller Größen, vom Einkauf über den Rechnungsein- und -ausgang bis hin zur Bezahlung. Hinter billinx steckt die langjährige Kompetenz von Lufthansa AirPlus im internationalen Transaktions-Management. AirPlus unterstützt mit anerkanntem Finanz- und Technologie-Know-how weltweit Unternehmen bei der Optimierung ihrer internen Prozesse. Mehr als 32.000 Firmenkunden mit über 102 Millionen abgewickelten Transaktionen jährlich schenken dem erfahrenen B2BSpezialisten AirPlus und seinen mehr als 800 hochqualifizierten Mitarbeitern ihr Vertrauen.

Ansprechpartner:

 Asswin Zabel

 PR-Seniorberater Profilwerkstatt GmbH

 Rheinstraße 99.3

 64295 Darmstadt

 Tel.: +49 (0) 61 51 599 02-16

Fax: +49 (0) 61 51 599 02-79

 E-Mail: [email protected]

 Internet: www.profilwerkstatt.de

(Redaktion)


 


 

Brockmann
AirPlus
Rechnungsabwicklung
Unternehmen
Leitung
Lufthansa AirPlus
Marke

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Brockmann" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: