Weitere Artikel
Frankfurter Flughafen

Lufthansa sieht Arbeitsplätze wegen Nachflugverbot in Gefahr

(bo/ddp-hes). Bei einem strikten Nachtverbot sieht Lufthansa mehrere Tausend Arbeitsplätze am Frankfurter Flughafen gefährdet. Dies sagte ein Firmensprecher der «Frankfurter Rundschau» (Freitagausgabe) laut Vorabbericht. Das Verwaltungsgericht Kassel hatte am Donnerstag grünes Licht für den Bau einer neuen Landebahn geben, jedoch eine strikte Nachtruhe gefordert.

Die Anlieger-Gemeinden sehen dem Blatt zufolge nur noch geringe Chancen, den Ausbau des Airports zu verhindern. Angesichts der zu erwartenden Lärmbelastung sei ein mögliches Nachtflugverbot allenfalls ein «kleiner Erfolg», sagte Flörsheims Bürgermeister Michael Antenbrink (SPD) der Zeitung.

(Redaktion)


 


 

Arbeitsplätze
Nachflugverbot
Frankfurter Flughafen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Lufthansa" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: