Weitere Artikel
Deutschlandkonzert

Madonna-Show "Sticky & Sweet» in Frankfurt noch nicht ausverkauft

(bo/ddp-hes). Das letzte der drei Deutschlandkonzerte auf Madonnas Welttournee «Sticky & Sweet» am Dienstag (9. September) in der Frankfurter Commerzbank-Arena ist noch nicht ausverkauft. Wie ein Sprecher des Mitveranstalters «Hit Radio FFH» sagte, gibt es ab 16.00 Uhr noch Karten an der Abendkasse. In Frankfurt wird ein Verkehrschaos rund um das Stadion erwartet, weil die Fans vermutlich größtenteils mit dem Auto anreisen.

Madonna wird in der Show von bis zu 16 Tänzern sowie einer 12 Mann
umfassenden Band unterstützt. Mindestens achtmal wechselt sie pro
Abend ihr Outfit, um sich in einen Vamp aus den 20er Jahren, in ein
Tanzmädchen im New York der 80er, in eine von rumänischer Musik
inspirierte Folkloristin und eine von östlichen Musikstilen
beeinflusste Raverin zu verwandeln. Neben Songs ihrer neuen CD «Hard
Candy» singt Madonna auch viele ältere Hits.

Bis 18. Dezember geht die «Sticky & Sweet»-Tour durch 38 Städte in
Europa, den USA und Südamerika. In Deutschland gastierte Madonna am
28. August bereits in Berlin und am 4. September in Düsseldorf.

(rheinmain)


 


 

Modonna
Frankfurt am Main
Sticky & Sweet
Commerzbank Arena

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Modonna" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: