Sie sind hier: Startseite Rhein-Main Aktuell News
Weitere Artikel
Medien

Frauen bem ZDF in der ersten Reihe

Frauen in Führungspositionen - da ist man beim ZDF weit fortgeschritten. 36,7 Prozent beträgt ihr Anteil momentan, gegenüber 2011 (33,8 Prozent) eine Steigerung um 2,9 Prozentpunkte.

Im ZDF übernehmen immer mehr Frauen Leitungspositionen. Das teilte ZDF-Intendant Dr. Thomas Bellut dem ZDF-Fernsehrat bei der Vorstellung des Erfahrungsberichts der Gleichstellungsbeauftragten Marita Lewening mit. "Aktuell liegt der Wert bei 36,7 Prozent. Diese überdurchschnittliche Zahl belegt den Erfolg der Förderung von Frauen im ZDF", sagte Bellut. Im Jahr 2011 waren es noch 33,8 Prozent. Bellut: "Wir sind auf einem guten Weg, und ich freue mich ganz besonders, dass demnächst mit Karin Brieden als neuer Verwaltungsdirektorin die erste Frau in die Geschäftsleitung des ZDF aufrückt."

Insgesamt liegt die Beschäftigungsquote von Frauen im ZDF bei 50,5 Prozent. Damit sind seit sechs Jahren mehr Frauen als Männer im Unternehmen beschäftigt. Mit rund 25 Prozent weist das ZDF auch in den Bereichen Technik und IT einen hohen Frauenanteil auf.

Überdurchschnittlich hoch ist die Zahl der Väter in Elternzeit.
27,6 Prozent der ZDF-Mitarbeiter, die 2011/2012 Elternzeit in
Anspruch genommen haben, sind männlich.

(Redaktion)


 


 

ZDF
Frauen
Elternzeit
Frauen Leitungspositionen
Bellut

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "ZDF" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: