Sie sind hier: Startseite Rhein-Main Marketing Marketing News
Weitere Artikel
Eintauchen in Welt der Marktforschung

Mehr als 130 Aussteller auf der Marktforschungsmesse "Research & Results 2008"

Deutschlands Marktforschungsbranche präsentiert sich im November wieder auf der Messe "Research & Results 2008". Ob Markenführung, Innovationsentwicklung, Kundenbindung oder Web 2.0 - bei freiem Eintritt haben Besucher zwei Tage lang die Möglichkeit zu erleben, was Marktforschung leisten kann. Dafür sorgen über 130 Aussteller und 84 Workshops zu Top-Themen der Branche.

Ob Markenführung, Innovationsentwicklung, Kundenbindung oder Web 2.0 - zwei Tage lang können Besucher auf der Research & Results 2008 bei freiem Eintritt alle Facetten moderner Forschung erleben und sich gezielt zu "ihren" Themen informieren. In diesem Jahr präsentieren über 130 Aussteller ihr Angebot und zeigen in 84 Workshops praxisorientierte Lösungen. Die einzige Marktforschungsmesse im deutschsprachigen Raum findet am 18. und 19. November in München statt.

Mit über 130 Ausstellern hat sich die Ausstellerzahl innerhalb von zwei Jahren verdoppelt. Nahezu vollständig vertreten ist die Riege der Top-Ten-Institute, aber auch eine Vielzahl mittlerer und kleinerer Aussteller präsentiert ihr Angebot. Besucher können also in überschaubarer Zeit ein breites Spektrum von Ausstellern persönlich kennen lernen, sich über Themen, Lösungen und aktuelle Trends informieren und in zwangloser Atmosphäre Kontakte knüpfen.

Die Top-Themen der Branche werden nicht nur an den Ständen, sondern gezielt auch in den 84 Workshops vermittelt. An jedem der beiden Messetage finden im Stundentakt sechs Workshops parallel statt. Bei freiem Eintritt reicht die Themenpalette dabei von Consumer Insights über Markenführung und Innovationsentwicklung bis hin zu Usability und Web 2.0-Forschung. Der gesamte Themenplan findet sich auf der Website www.marktforschungsmesse.de .

"Die Marktforschung spielt heute eine bedeutende Rolle, wenn es um den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens geht. Auf der Messe zeigen die Aussteller, was Forschung leistet und leisten kann", sagt Hans Reitmeier, Geschäftsführer des Messeveranstalters. "Wer an zwei Tagen den Markt sondieren möchte, sei es im Expertengespräch oder in den vielfältigen Workshops, für den ist die Messe ein Pflichttermin", so Reitmeier weiter.

"Im Vergleich zum Vorjahr ist die Messe noch einmal gewachsen, innerhalb von zwei Jahren hat sich die Ausstellerzahl sogar verdoppelt", erklärt Heinrich Fischer, Geschäftsführer des Veranstalters. "Die Research & Results 2008 ist eine Leistungsschau, die sich als Branchen-Event hervorragend etabliert hat", so Fischer weiter.

Termin: 18. und 19. November 2008, M,O,C München
Eintritt: kostenlos bei Registrierung unter

www.marktforschungsmesse.de

Fakten zur Messe

Die "Research & Results 2008 - die Marktforschungsmesse" wird seit
2006 veranstaltet von der Reitmeier Input Management Services GmbH, München und Waiblingen. Zu den Ausstellern gehören Institute, Teststudios, Softwareanbieter, Berater, Feldforscher und Anbieter von
Markt- und Verbraucherdaten. Der Veranstalter publiziert auch das Fachmagazin "Research & Results". Geschäftsführer sind Hans Reitmeier, Heinrich Fischer und Martin Sippel. Weitere Informationen bietet das Pressecenter unter www.marktforschungsmesse.de.

Ouelle: Research & Results

(rheinmain)


 


 

Marktforschungsmesse
Research & Results 2008
Marktforschung
Messe
München
Marketing
Reitmeier Input

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Marktforschungsmesse" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: