Weitere Artikel
Adolf Merckle

Merckle sucht weiter nach Lösung zur Stabilisierung seiner Firmen

(bo/ddp.djn). Der finanziell angeschlagene Unternehmer Adolf Merckle verhandelt weiter mit den Banken über eine Stabilisierung seiner Firmengruppe. «Am Montag haben wir den Banken ein neues Angebot unterbreitet und arbeiten mit ihnen weiter daran, eine Lösung zu finden», sagte Merckle der «Frankfurter Allgemeinen Zeitung» (Mittwochausgabe). Zugleich äußerte er Verständnis für die Haltung der Banken, die sich in der Finanzmarktkrise anderen Herausforderungen ausgesetzt sähen. Es sei «eine neue Situation, dass man trotz Sicherheiten keine neuen Kredite mehr bekommt», sagte Merckle.

In den gegenwärtigen Verhandlungen fordern die Banken seinen
Angaben zufolge, die Anteile der Familie an Ratiopharm,
HeidelbergCement und Phoenix als Sicherheit. «Dazu sind wir auch
bereit, wenn wir den notwendigen Kredit bekommen», sagte Merckle.

Zu der Aufregung nach dem Bekanntwerden der Sondierungen einer
Landesbürgschaft sagte der Unternehmer, dass er nichts unversucht
lassen wollte, eine Lösung zu finden. Es sei nicht darum gegangen,
«ein Geschenk des Landes Baden-Württemberg zu erhalten, sondern
Unternehmen, die in Baden-Württemberg Arbeitsplätze schaffen, zu
stabilisieren». Zum Problem würde die Kritik an den Plänen jedoch,
«wenn es daraufhin zu Rückwirkungen auf die Handlungsmöglichkeiten
des Unternehmens kommt, weil die Erwartung der Marktteilnehmer durch
eine aktuelle, vielleicht nicht einmal lang anhaltende Stimmung
beeinflusst wird».

Hinsichtlich der Wertpapiergeschäfte, durch die er in die Kritik
geraten sei, sagte Merckle, dass sie alle solide kalkuliert gewesen
seien, «so dass immer alle beteiligten Parteien - unsere
Beteiligungsunternehmen und auch die Banken - davon profitiert
haben». Als Unternehmer gehe man immer gewisse Risiken ein.
Allerdings habe er «mit einer Banken- und Finanzkrise in diesem
Ausmaß» nicht gerechnet.

(Redaktion)


 


 

Adolf Merckle
Stabilisierung Firmen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Adolf Merckle" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: