Sie sind hier: Startseite Rhein-Main Marketing Marketing News
Weitere Artikel
„Ich hab’s gleich – Das FFH-Morgengeräus

Mit Computer-Maus 10.000 Euro gewonnen

Nageldesignerin Manuela Burger (32) aus Biedenkopf-Wallau (Kreis Marburg-Biedenkopf) drehte am kleinen Rädchen einer Computer-Maus – und hat damit 10.000 Euro bei HIT RADIO FFH gewonnen, um jetzt am „großen Rad“ drehen zu können.

Manuela Burger hat live im Programm des hessischen Privatsenders FFH die richtige Lösung für das fünfte gesuchte „Ich hab’s gleich - Das FFH-Morgengeräusch“ gewusst: „Wenn man an dem Rad einer Computer-Maus dreht.“ Richtig! Dafür gibt’s von FFH 10.000 Euro und die FFH-Hörer rätseln jetzt nach der Lösung für das sechste FFH-Morgengeräusch. Die Gewinnerin jubelte: „Ich bin so aufgeregt“ Und als ihr FFH-Reporterin Judith Kolb das Geld brachte, sagte die zweifache Mutter: „Das fühlt sich gut an!“ Verplant ist der Gewinn bereits: Ihr Ehemann Manfred, der am Glückstag Geburtstag hatte und mit seiner Frau den elften Hochzeitstag feierte, wünscht sich ein Fahrrad. Und das Ehepaar will die längst überfällige Hochzeitsreise antreten: In die Karibik.

Seit 20. Oktober ist das FFH-Land im Ratefieber: Wer genau hinhört, hat die Chance, bei HIT RADIO FFH 10.000 Euro zu gewinnen. Mit dem FFH-Morgengeräusch. Das erste Geräusch („Öffnen eines Nutella-Glases“) wurde von Simone Döbert (40, Babenhausen) erraten, das zweite („Duschgel ausdrücken“) wusste Nicole Gonzales-Dietl (30) aus Gernsheim, das dritte („Schlüssel ins Schloss“) löste Eike Sandhöfer (39, Braunfels), das vierte Stefanie Schwarz (32, Liebenau bei Kassel): „Öffnen einer Banane“. Alle Infos und die Auflösung des aktuellen Rätsels als Video gibt’s auf www.FFH.de.

„Ich hab’s gleich – Das FFH-Morgengeräusch“: Silvia Stenger, Johannes Scherer und Daniel Fischer, Moderatoren der FFH-Sendung „Guten Morgen, Hessen“, haben typische Morgen-Geräusche aufgenommen. Es könnte das Zischen von Scherers Kaffeemaschine, das Rauschen von Silvia Stengers Duschkopf, das Klicken der Saftpresse von Daniel Fischer sein. Mehrmals am Tag wird das gesuchte Geräusch im FFH-Programm vorgestellt. Der FFH-Hörer, der zuerst im FFH-Programm die richtige Lösung sagt, gewinnt 10.000 Euro. Steuerfrei. Cash.

Wer glaubt, richtig gehört zu haben, ruft bei FFH an: 0137 – 690 19 72 5 (25 Cent aus dem Festnetz der Deutschen Telekom/Handytarife können abweichen), hört dort auch noch mal das Geräusch und gibt seinen Tipp ab. Aus allen Mitspielern wird pro Spielrunde einer ausgelost, der dann im FFH-Programm seinen Lösungsvorschlag abgibt. Dazu geben die FFH-Moderatoren immer wieder Tipps. Das FFH-Morgengeräusch wird von den Sparkassen in Hessen unterstützt wird. Alle Infos im FFH-Programm und auf www.FFH.de.

Quelle: www.ffh.de

(Redaktion)


 


 

FFH
Computer-Maus
das FFH-Morgengeräus
Morgengeräus
Ich hab’s gleich
Manuela Burger

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "FFH" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: