Sie sind hier: Startseite Rhein-Main Aktuell News
Weitere Artikel
Einweihung

Neubau des hessischen Landtags wird eingeweiht

(bo/ddp-hes). Nach drei Jahren Bauzeit wird heute in Wiesbaden der neue Plenarsaal des hessischen Landtags eingeweiht. Dazu steht am Vormittag eine Feierstunde auf dem Programm. Morgen kommen dann die im Januar neugewählten Landtagsabgeordneten zu ihrer konstituierenden Sitzung zusammen.

In dem neuen Plenarsaal sitzen die Parlamentarier erstmals im Kreis. Sie können sich zudem über große Fensterfronten an den Seiten freuen, durch die Tageslicht hereinfällt. Die Rückwand hinter dem Rednerpult ziert eine Abbildung des hessischen Löwen. Über dem Rund erhebt sich die Besuchertribüne.

Die letzte Sitzung im alten, aus den 60er Jahren stammenden Plenarsaal hatte 2004 stattgefunden. Anfang 2005 wurde mit dem Abriss des Gebäudes begonnen. Das neue, in hellem Holz eingerichtete Parlamentsgebäude hat etwa 40 Millionen Euro gekostet.

(rheinmain)


 


 

Neubau
Einweihung
hessischer Landtag

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Neubau" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: