Weitere Artikel
Messegesellschaft

Nürnberg Messe mit Umsatzrekord - Auch Ausblick optimistisch

(bo/ddp.djn). Einen neuen Umsatzrekord hat die Nürnberg Messe im Jahr 2008 erzielt. Wie der Geschäftsführer der Messegesellschaft, Bernd Diederichs, am Donnerstag mitteilte, wuchs der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 20 Prozent auf rund 150 Millionen Euro. Einen neuen Spitzenwert gab es demnach mit 180 000 auch bei der Anzahl der internationalen Besucher. Insgesamt hätten im Jahr 2008 etwa genauso viele Menschen eine der Messen und Kongresse besucht wie im Vorjahr: 1,3 Millionen.

«Wir gehen deshalb zwar nicht euphorisch an das Messejahr 2009, aber doch mit einem gerüttelt Maß an Optimismus», sagte Diederichs bei der Jahrespressekonferenz in Nürnberg. Er rechne mit einem Umsatz von 130 bis 150 Millionen Euro. Langfristig solle das Unternehmen auch dank eines verstärkten internationalen Engagements weiter wachsen. «Bis zum Jahr 2020 wollen wir auf der Basis unserer beschlossenen Strategiefortschreibung unseren Umsatz von zuletzt 150 Millionen Euro auf 300 Millionen Euro verdoppeln und eine der zehn größten Messegesellschaften der Welt werden», sagte Diederichs.

(Redaktion)


 


 

Nürnberg Mess
Umsatzrekord
Optimismus

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Nürnberg Mess" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: