Sie sind hier: Startseite Rhein-Main Lifestyle
Weitere Artikel
Zusammenleben

Nuur-Moschee in 50 Jahren interreligiöses Zentrum geworden

(bo/ddp-hes). Die Nuur-Moschee im Frankfurter Stadtteil Sachsenhausen hat sich seit ihrer Gründung vor 50 Jahren zu einem interreligiösen Zentrum entwickelt. «Wir laden oft andersgläubige oder politische Gruppierungen ein, um die Integration in die Gesellschaft und das friedliche Zusammenleben zu fördern», sagte der Präsident der Ahmadiyya Muslim Gemeinde Deutschland, Abdullah Wagishauser, im ddp-Interview. Der Dialog sei wichtig, um die Angst vor Fremdem abzubauen. Am Samstag (12. September) vor 50 Jahren wurde die Moschee eröffnet.

«Bei ihrer Einweihung war die Moschee das erste islamische Gotteshaus im Süden Deutschlands und eine echte Besonderheit», sagte Wagishauser. Es sei die zweite Moschee gewesen, die nach dem Zweiten Weltkrieg in Deutschland gebaut worden sei, betonte der Präsident. Lediglich in Hamburg sei bereits 1957 ein islamisches Gotteshaus errichtet worden. Zu dieser Zeit habe es allerdings auch nur wenige Muslime in Deutschland gegeben.

In der Nuur-Moschee hätten sich anfangs rund 15 Gläubige regelmäßig versammelt. Bei großen Feiertagen seien Muslime aus der gesamten Rhein-Main-Region nach Sachsenhausen geströmt. Heute kämen vor allem die Gläubigen aus den Stadtteilen Sachsenhausen und Oberrad zu den Gottesdiensten. Insgesamt gehören der Gemeinde laut Wagishauser derzeit 300 Personen an.

Der Bau der Moschee sei damals sehr offen aufgenommen worden. «Ich glaube, die Stadt war anfangs sehr stolz auf ihre Moschee, da sie wirklich etwas Besonderes war», sagte der Präsident. Islamphobie habe es noch keine gegeben. Heute komme es dagegen bei fast jedem Moscheebau zu Schwierigkeiten. In Sachsenhausen bereite das Zusammenleben jedoch keine Probleme: «Unsere kleine Moschee wird von den Menschen dort nicht als Bedrohung empfunden.»

(Redaktion)


 


 

Moschee
Deutschland
Sachsenhausen
Präsident
Gläubige
Muslime
Gotteshaus
Wagishauser
Besonderes

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Moschee" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: