Weitere Artikel
Sanierung

Opel-Werk in Antwerpen wird offenbar geschlossen

(bo/ddp-hes). Das Opel-Werk im belgischen Antwerpen wird voraussichtlich geschlossen. Manager des US-Mutterkonzerns General Motors (GM) sollten nach Gewerkschaftsangaben am Donnerstagmorgen mit Gewerkschaftsvertretern zusammentreffen.

Es werde erwartet, dass die GM-Manager dabei die Schließung des Opel-Werks in Antwerpen verkünden werden, sagte Walter Cnop, Generalsekretär der Gewerkschaft ACV Metal Union, am Donnerstag der Wirtschaftsnachrichtenagentur Dow Jones Newswires. Das Treffen sollte um 10.30 Uhr stattfinden. Cnop fügte hinzu, dass die Produktion bis Montag stillgelegt worden sei. Kein Fahrzeug verlasse das Werk. Das Management des Opel-Werks in Antwerpen war für eine Stellungnahme zunächst nicht zu erreichen.

(ddp)


 


 

Antwerpen
Opel-Werk
Management
Schließung
Opel
Rüsselsheim
Stellungnahme
Fahrzeug
Stilllegung
Gewerkschaften
Vertreter
Sanierung
Nick Reilly

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Antwerpen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: