Weitere Artikel
Anstieg

Lufthansa verzeichnet im Oktober leichtes Passagierplus

(bo/ddp-hes). Die Lufthansa hat im Oktober einen leichten Passagierzuwachs verzeichnet.

Wie die größte deutsche Fluggesellschaft am Dienstag in Frankfurt am Main mitteilte, stieg die Zahl der Fluggäste im Vergleich zum Vorjahresmonat um 1,1 Prozent auf 5,13 Millionen. Gleichzeitig habe sich die Zahl der Flüge um 5,9 Prozent auf 57 155 verringert.

 Die von der Konzerntochter Lufthansa Cargo transportierte Luftfracht ging im Jahresvergleich um 4,0 Prozent auf 144 000 Tonnen zurück, die der Flüge sogar um 25,7 Prozent auf 1123.

Im gesamten Lufthansa-Konzern einschließlich der Töchter Swiss und British Midlands stiegen die Passagierzahlen nach Konzernangaben gegenüber dem Vorjahresmonat um 26,9 Prozent auf 7,95 Millionen. Die Zahl der Flüge habe um 24,5 Prozent auf 91 914 zugenommen. British Midlands gehört seit Oktober 2008 zum Lufthansa-Konzern.

(Redaktion)


 


 

Flüge
Passagierplus
Oktober
Lufthansa-Konzern
Millionen
Vorjahresmonat

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Flüge" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: