Weitere Artikel
Hanau wird immer cooler

Pulvermühle - das neue Restaurant-Highlight in Rhein-Main

Glanzvoll, grandios, neobarock oder stylish. Nennen Sie’s, wie Sie’s gerne hätten. Es ist auf jeden Fall wunderschön. Die „Pulvermühle“, das neue Restaurant im „Culture Club Hanau“. Das ist die gute Stube Hanaus, für viele das Wohnzimmer der Stadt, für neue Pärchen auch der Vorraum zum Schlafzimmer, wenn Sie verstehen.

Jetzt also die „Pulvermühle“, das neue Hanauer Esszimmer, um im Bild zu bleiben.

Der Stil: neobarock, aber trendig gemütlich. Kronleuchter an der Decke, Silberspiegel an der Wand, barocke Stühle, Grundfarben Aubergine und Silber. Die Küche: bodenständig, preiswert (!), ChiChi genug, um Mädels zu begeistern, fleischig genug für die Buben. Da hat „Culture Club“-Boss Thorsten Bamberger, Erfinder des modernen Nachtlebens in Hanau und Umgebung, einen echten Volltreffer gelandet.

Bamberger war schlau genug, einen 1a-Gastro-Profi als Ideen- und Gastgeber für die „Pulvermühle“ zu holen: Es ist Dieter Engel, zuletzt Aufbauhelfer für die Frankfurter „Gerbermühle“, davor mehrere Jahre lang Garant für gutes Essen und gute Stimmung im Schloss zu Büdingen. Das Duo Bamberger/Engel und das gesamte Team des „Culture Clubs“ hat mit der Pulvermühle das neue Ausgeh-Highlight im Rhein-Main-Gebiet geschaffen: Erst lecker essen, dann ab an die Culture Club-Bar und dann – wer Lust hat – auf die Tanzfläche.

Gut gemacht, Jungs!

Infos und Buchung: 06181 / 520 520

(Redaktion)


 


 

Hanau
Pulvermühle
Culture Club
Restaurant

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Hanau" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: