Sie sind hier: Startseite Rhein-Main Lifestyle
Weitere Artikel
Zwischen den Jahren“ bei HIT RADIO FFH

Jeden Abend ein Live-Konzert

Jeden Abend bis Silvester ein anderer Star – jeden Abend eine Stunde lang Live-Musik: Das ist das Programm von HIT RADIO FFH von Montag (27. Dezember) bis Donnerstag (30. Dezember). Die Live-Konzerte, die alle in diesem Jahr gespielt wurden, beginnen im FFH-Programm jeweils um 20 Uhr.

Den Start macht am morgigen Montag die schottische Sängerin Amy Macdonald („This Is The Life“) mit dem Konzert, dass sie am 17. Oktober mit dem Orchester der Deutschen Radio Philharmonie (DRP) in Luxemburg gegeben hat.

Am Dienstagabend ist die Aufzeichnung des FFH-Greatest-Hits-Radiokonzertes mit der amerikanischen Rock-Gruppe Bon Jovi dran: Jon Bon Jovi und Band hatten am 4. November vor nur wenigen Radiohörern, die ihre Karten für das Hautnah-Konzert bei FFH gewonnen hatten, gespielt.

Am Mittwoch ist bei HIT RADIO FFH das Unplugged-Konzert „Live & Acoustic at the Casino“ von Reamonn („Supergirl“) zu hören. Er hatte es im März in Baden-Baden gespielt.

Zum Abschluss der Live-Konzert-Reihe sendet FFH den Mitschnitt des „Kleinsten Konzertes der Welt“, dass Ich + Ich am 3. Dezember im FFH-Funkhaus gegeben hatten. Adel Tawil war mit sieben Musikern vor 80 Hörern, die ihre Eintrittskarten bei FFH gewonnen hatten, aufgetreten.

Weitere Informationen unter: www.FFH.de.

(Dominik Kuhn)


 


 

RADIO FFH
Dezember
Live-Konzerte
Montag

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "FFH" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: