Sie sind hier: Startseite Rhein-Main Marketing Marketing News
Weitere Artikel
Marketing News

Réthy, Wark, Poschmann, König und Müller-Hohenstein im Stadion-Einsatz

Das ZDF hat sein Reporter-Team für die Fußball-EM 2008 festgelegt. Als Reporter der Live-Spiele in Österreich und der Schweiz sind zwischen dem 7. und 29. Juni 2008 Béla Réthy, Thomas Wark und Wolf-Dieter Poschmann im Einsatz. Unterstützt werden sie in den Stadien von Katrin Müller-Hohenstein und Norbert König, die die Interviews führen. Im deutschen Quartier in Ascona wird Michael Steinbrecher als Moderator vor Ort sein.

Das ZDF präsentiert die Fußball-EM von der Seebühne in Bregenz.
Johannes B. Kerner und die Experten Jürgen Klopp und Urs Meier werden die imposante Festspiel-Kulisse zum Herzstück der Turnier-Berichterstattung machen. Von dort wird das Erfolgstrio in die Stadien in Österreich und der Schweiz schalten, mit Gästen fachsimpeln, die wichtigsten Szenen der Spiele analysieren - und mit rund 5000 Zuschauern auf den Tribünen der größten Seebühne der Welt ein Fußballfest feiern.

Das ZDF überträgt 14 Spiele der Fußball-EM live und startet am Samstag, 7. Juni 2008, mit dem Eröffnungsspiel der Europameisterschaft zwischen Gastgeber Schweiz und der Tschechischen Republik. Die beiden Gruppenspiele der deutschen Mannschaft in Klagenfurt, gegen Polen am 8. Juni und gegen Kroatien am 12. Juni, sind ebenfalls im ZDF zu sehen.


(Quelle: ots/ZDF Bilderdienst)

(Redaktion)


 


 

Fußball EM 2008
Europameisterschaft
ZDF
Stadion
Reporter

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Fußball EM 2008" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: