Sie sind hier: Startseite Rhein-Main Marketing Marketing News
Weitere Artikel
Schaufenster-TV

Schaufenster-TV bringt "Fernsehen von hier" in Frankfurts Innenstadt

In Kürze werden Geschäfte der Frankfurter Innenstadt mit "Schaufenster-TV" der Firma CityUp (www.cityup.de) ausgestattet. Beim Schaufenster-TV werden dem Einzelhandel kostenlos Großbildschirme zur Verfügung gestellt, über die Nachrichten, Unterhaltung und Werbung ausgestrahlt werden.

Mit dem Bildschirm wird das Schaufenster zum "Hingucker", das Passanten unmittelbar vor den Ladengeschäften mit einem Programm "direkt von hier" versorgt. In Frankfurt wird Schaufenster-TV zunächst in der Delphin Reinigung auf dem Sandweg in der Nähe des Zoos und in zwei Filialen von Rechs Textilpflege bis Anfang Mai aufgebaut. Die beiden Filialen befinden sich in der Weilbrunnstraße im Stadtteil Preungesheim und der Friedberger Landstraße im Stadtteil Nordend-Ost südlich des Hauptfriedhofes. Frankfurt ist eine der ersten deutschen Großstädte, deren Geschäfte Schaufenster-TV präsentieren.

Die Bandbreite der Einspielungen im Schaufenster-TV reicht dabei von lokaler Werbung über Stadt-Nachrichten, Wetterinformationen aus der Region bis hin zu überregionalen Meldungen in davon abgesetzten Sende-Blocks. Alle Einspielungen werden von CityUp digital über Mobilfunk auf die Bildschirme übertragen.

"Ich bin mir sicher, dass Frankfurts Einzelhandel schnell erkennen wird, dass sich ihm mit Schaufenster-TV eine völlig neue und kostengünstige Werbemöglichkeit eröffnet", sagt Alexander Schreiber, der CityUp in Frankfurt vertritt. "CityUp stellt Einzelhändlern Bildschirme der neuesten Generation komplett mit der dazugehörigen Technik gratis zur Verfügung. Der Händler erhält außerdem kostenlose Werbezeit auf seinem und auch anderen Bildschirmen in der Region, einzig und allein die Stromkosten für den Bildschirm sind von ihm zu tragen."

Nachdem CityUp für Schaufenster-TV den "Innovationspreis 2011" der Software-Initiative Deutschland e.V. (www.softwareinitiative.de) erhielt, wird der Erfolgskurs mit dem Standort Frankfurt weiterverfolgt. Laut einer Trendstudie, in der Experten aus dem Bereich elektronisches Marketing befragt wurden, erwarten über 75 % der Befragten für Schaufenster-TV im nächsten Jahr einen Marktzuwachs von bis zu 50 % und über 50 % der Befragten sind sogar von einem Anstieg von über 100 % überzeugt.

(CityUp GmbH)


 


 

Schaufenster-TV
CityUp
Bildschirm
Frankfurt
Geschäft
Nachrichten

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Schaufenster-TV" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: