Sie sind hier: Startseite Rhein-Main Marketing Marketing Wissen
Weitere Artikel
Neue Medien

Siemens und Porsche präsentieren sich auf YouTube

(bo/ots). Siemens und der Autobauer Porsche sind jetzt auf der Google-Plattform YouTube mit eigenen Markenkanälen vertreten. Das berichtet der internationale Nachrichtendienst der Kommunikationsbranche Kontakter in seiner neuen Ausgabe (EVT: 01.09.). Auf YouTube präsentieren sich beide Unternehmen mit ihren Produkten und Services. Mit dem Engagement auf YouTube "betreten wir bewusst neues Gelände", erklärt Christoph Knorn, Senior Manager bei Siemens.

Das Unternehmen nutzt die Video-Community vor allem für den Kontakt zu Geschäftskunden, während es bei Porsche wesentlich emotionaler zur Sache geht. "Wir legen den Fokus auf unterhaltende originelle Inhalte, die zum Umfeld von YouTube passen", so Porsches Internet-Manager Deniz Keskin. Der Autobauer stellt Bewegtbilder zu diversen Porsche-Modellen bereit, macht dort aber auch auf andere Web-Angebote wie Online-Specials aufmerksam. Auch der Computerspiele-Entwickler Electronic Arts und Sun Microsystems stellen einen eigenen Kanal auf YouTube bereit.

(rheinmain)


 


 

Siemens
Porsche
Youtube

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Siemens" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: