Sie sind hier: Startseite Rhein-Main Aktuell News
Weitere Artikel
Landtagswahl in Hessen

Spitzenkandidaten diskutieren bei FFH

Am morgigen Dienstag (13. Januar) diskutieren die Spitzenkandidaten der fünf im Hessischen Landtag vertretenen Parteien live bei HIT RADIO FFH im Funkhaus in Bad Vilbel bei Frankfurt am Main – und alle Hessen können die „FFHElefantenrunde“ hören und auch sehen.

HIT RADIO FFH überträgt die Diskussion ab 16 Uhr im Internet-Radio über
www.FFH.de komplett live und in voller Länge. FFH bietet dabei erstmals neben Ton auch einen Bild-Livestream an. FFH wird die Diskussion am Tag der Veranstaltung in kurzen Ausschnitten und Einblendungen auch live im UKW-Programm begleiten und sendet die Diskussion in der Sondersendung „Sie haben die Wahl“ ebenfalls morgen zwischen 20 und 22 Uhr.

Die „Elefantenrunde“ mit Roland Koch (CDU), Thorsten Schäfer-Gümbel (SPD),
Jörg-Uwe Hahn (FDP), Tarek Al-Wazir (Bündnis 90/Die Grünen) und Willi van Ooyen (Die Linke) wird von „Focus“-Chefredakteur Helmut Markwort moderiert. FFHGeschäftsführer und Programmdirektor Hans-Dieter Hillmoth: „Kurz vor der Wahl können wir allen Hessen per FFH und im Internet sogar mit Bild anbieten, sich über die Spitzenkandidaten zu informieren. Als Entscheidungshilfe aus erster Hand und die Runde soll auch unentschlossene Hessen bewegen, überhaupt zur Wahl zu gehen.“

Quelle: FFH

(Redaktion)


 


 

Landtagswahl Hessen
Elefantenrunde
Diskussion
Spitzenkandidaten

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Landtagswahl Hessen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: