Weitere Artikel
Acht Bauplätze

Terramag GmbH mit Baulandentwicklung in Stockstadt am Rhein beauftragt

Die Gemeinde Stockstadt am Rhein wird größer: Im Baugebiet „Am engen Weg“ kann jetzt mit der Erschließung des Baulands begonnen werden. Einen entsprechenden Vertrag haben Bürgermeister Thomas Raschel und Ralf Trollmann, Geschäftsführer der Terramag GmbH, abgeschlossen. Das Hanauer Unternehmen Terramag wird das erforderliche Baurecht schaffen, Verhandlungen mit der Alteigentümergemeinschaft führen, das ausgewiesene Bauland erschließen und in der Folge auch vermarkten.

Im südlichen Rhein-Main-Gebiet gelegen, ist Stockstadt eine ausgesprochene Zuzugsgemeinde mit einer wachsenden Einwohnerzahl. Bereits im September dieses Jahres hatten die Gemeindeausschüsse beschlossen, das Areal „Am engen Weg“ als Bauland zu entwickeln. Die Gemeinde hat nun offiziell die Terramag GmbH damit beauftragt, diese Baulandsentwicklung vorzunehmen. Das Hanauer Unternehmen blickt auf eine langjährige Expertise zurück und ist spezialisiert auf treuhänderische Baulandentwicklung. Bei der Vertragsunterzeichnung waren neben Bürgermeister Raschel und Terramag-Geschäftsführer Trollmann auch Bauamtsleiter Frank Vollmer sowie Werner Schäfer aus der Terramag-Projektsteuerung zugegen.

„Die Entwicklung dieses Baugebiets in Stockstadt ist eine Aufgabe, die wir sehr gern übernehmen“, freut sich Ralf Trollmann. Das Projektvolumen beläuft sich auf gut 800.000 Euro, erschlossen wird eine Gesamtfläche von rund einem Hektar. 4.000 Quadratmeter davon gehen zurück an die Alteigentümer, 5.500 Quadratmeter bleiben im Besitz der Stadt. Auf diesem städtischen Areal entstehen acht Bauplätze für Einfamilienhäuser oder Doppelhaushälften, die Bauplatzgröße liegt zwischen 530 und 820 Quadratmetern. Der Terramag obliegen alle Aufgaben der treuhänderischen Baulandentwicklung: die Bauleitplanung, die Bodenordnung, die Erschließung und letztendlich die Vermarktung der Bauplätze.

weitere Informationen zum Unternehmen: www.terragroup.de

Terragroup – ein starkes Trio: Die Terramag GmbH bildet zusammen mit der Wunschgrundstück GmbH und dem Vermessungsbüro Müller den Unternehmensverbund Terragroup, der alle Dienstleistungen rund um Vermessung, Erschließung und Vermarktung von Bauland erbringt. Von der ersten Flächenvermessung eines Baugebiets bis hin zu dessen Bewerbung beim Endkunden bietet die Hanauer Unternehmensgruppe Terragroup alles aus einer Hand. Teil des Angebotes ist zudem die Bewertung und Begutachtung von Immobilien.

(Redaktion)


 


 

Terramag
Baulandentwicklung
Bauland
Stockstadt
Erschließung
Baugebiet
Hanau
Terramag
Thomas Raschel
Ralf Trollmann
Stockstadt am Rhein
Am engen weg

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Terramag" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: