Weitere Artikel
Theaterstück „ Der Snob“

Studentische Bühne der WHU führt Theaterstück „ Der Snob“ auf

Die Theatergruppe der WHU – Otto Beisheim School of Management hat lange geprobt und die zehn Studierenden freuen sich nun vom 10. bis 12. April 2011 erneut ein Theaterstück aufzuführen. Mit der Inszenierung „Der Snob“ von Carl Sternheim sollen die Gäste aus Vallendar, Koblenz und der Umgebung unterhalten werden.

In dem Stück will der „Snob“ Christian Maske seinem wirtschaftlichen
Aufstieg als Groß aktionär und Boss einer Bergwerksgesellschaft nun
ebenfalls den gesellschaftlichen Aufstieg folgen lassen. Mit radikalem Egoismus und eiskalter Berechnung räumt er ein Hindernis nach dem anderen aus dem Weg. Christian lebt für seine Karriere. Sie soll ihn aus der Bürgerlichkeit heraus und hinein in den Kreis des Adels tragen.
Menschliche Beziehungen pflegt er nur um einen Nutzen aus ihnen zu
ziehen. Doch Menschen sind komplizierter als buchhalterische Vorgänge.

Die Studentische Bühne der WHU wurde bereits im Jahr 1989 gegründet. Aufgeführt wurden bisher Klassiker wie „Der eingebildete Kranke“, „Ein idealer Gatte“ oder „Die Ratten“.
Tickets sind am Empfang der WHU oder an der Abendkasse erhältlich.
Datum: 10.04.2011 um 18:30 Uhr im Theatersaal der Marienburg (WHU), 11. und 12.04.2011 um 19:30
Ticketpreise: 6 Euro

(WHU)


 


 

WHU
Theaterstück
„Snob“
Studentische Bühne der WHU

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "WHU" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: