Sie sind hier: Startseite Rhein-Main Aktuell News
Weitere Artikel
Terrororganisation IBU

Mutmaßlicher islamistischer Terrorist in Bonn gefasst

(dapd-hes) Ein mutmaßlicher islamistischer Terrorist ist am Montag in Bonn von Beamten des Bundeskriminalamts festgenommen worden. Der 20-jährige Deutsch-Afghane soll seit Oktober 2011 der "Statthalter" der ausländischen Terrororganisation "Islamische Bewegung Usbekistan" (IBU) in Deutschland gewesen sein, wie die Bundesanwaltschaft am Dienstag in Karlsruhe mitteilte.

Der Beschuldigte Mohammed Salim A. soll außerdem bereits im August 2010 über die Filiale eines Finanzdienstleisters in Offenbach etwa 800 Euro an einen Mittelsmann der "IBU" in Pakistan überwiesen haben. Die Ermittler werfen ihm damit vor, die "IBU" zunächst finanziell unterstützt und sich dann ab Oktober 2011 als Mitglied an der Terrororganisation beteiligt zu haben. Als "Statthalter" der IBU in Deutschland soll er auch Kontaktperson der beiden mutmaßlichen "IBU"-Mitglieder Monir und Yassin Ch. gewesen sein, gegen die ebenfalls Ermittlungen laufen.

Der festgenommene Deutsch-Afghane hatte laut Bundesanwaltschaft auch die Aufgabe, Informationsmaterial über die aktuelle politische Situation in Deutschland zu sammeln. Seine Erkenntnisse habe er an die "Medienstelle" der "IBU" in Waziristan, einer Bergregion in Pakistan, übermitteln sollen. Zudem soll er dafür zuständig gewesen sein, in Deutschland Kämpfer für den militanten Dschihad der "IBU" zu rekrutieren und Gelder für die Organisation zu beschaffen.

Zuletzt soll der 20-Jährige beabsichtigt haben, aus Deutschland auszureisen, um sich der terroristischen Vereinigung in Waziristan anzuschließen. Am Montag griff dann das BKA zu. Im Laufe des Dienstags sollte der Mann dem Ermittlungsrichter des Bundesgerichtshofs (BGH) vorgeführt werden.

Von Norbert Demuth

(dapd)


 


 

Deutschland
IBU
Bundesanwaltschaft
Statthalter
Terrorist
Deutsch-Afghane
Montag
Pakistan
Oktober

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Deutschland" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: