Sie sind hier: Startseite Rhein-Main Bizz Tipps
Weitere Artikel
Maklersuche

Tipps von Freunden ausschlaggebend

(bo/ots) Fehler bei der Maklerauswahl zu begehen, ist wie Geld zu verschenken. Denn die Wahl des richtigen Maklers entscheidet direkt, ob eine Immobilie schnell und zum besten Preis verkauft werden kann. Doch nach welchen Kriterien sucht man einen Makler aus? Gemäß der Ergebnisse der aktuellen Immobilien-Trendstudie der PlanetHome AG, einer 100-prozentigen Tochter der HypoVereinsbank, verlassen sich Deutsche bei der Maklerwahl in erster Linie auf Tipps von Freuden und Bekannten.

Die Top zwei der gefragtesten Arten der Maklerauswahl liefern sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen: 34,4 Prozent der Befragten verlassen sich auf Tipps von Freunden und Bekannten, während 34 Prozent den Makler, der mit Partnern wie zum Beispiel Banken zusammenarbeitet wählen würden. "Durch unsere Kooperationspartner werden wir stets über potenzielle Immobilienkunden informiert. So können wir Immobilien optimal vermarkten", erklärt Robert Anzenberger, Vorstand des bundesweit tätigen Immobiliendienstleisters PlanetHome. "Unsere Zusammenarbeit mit renommierten Banken und Versicherungsgesellschaften, unsere persönlichen Kontakte und fundierte Marktkenntnis setzen wir gezielt dafür ein, den passenden Käufer für ein Objekt zu finden."

Auf Platz drei schaffte es der regional tätige Makler mit 29,3 Prozent, während sich nur 10,7 Prozent einem überregional tätigen Makler anvertrauen würden. "Das ist ein übliches Missverständnis", sagt Anzenberger. "Die Informations- und Verkaufskanäle eines regionalen Maklers sind begrenzt. Überregional tätige Berater können Anzeigen bundesweit in den richtigen Medien schalten. Auf diese Weise ist ein schneller Verkauf zum besten Preis möglich."

Mit 28 Prozent folgt dann der Makler, der auch weitere Immobiliendienstleistungen anbietet. Dies weist darauf hin, dass viele Kunden einen umfassenden Service von der Erstberatung bis zur Nachbetreuung wünschen. "Makler haben vor allem mit Menschen zu tun.
Klar, dass Kundenorientierung das wichtigste Kriterium für den Erfolg ist", erklärt Anzenberger. "Renommierte Makler sollten einen Rundum-Service für jeden Kunden bieten: Von der Ausarbeitung eines umfassenden Vermarktungskonzeptes über die Durchführung von Besichtigungen sowie die Erstellung des Kaufvertrages bis hin zur Begleitung zum Notartermin."

Die Studie in Zahlen
Wie suchen Sie nach einem geeigneten Makler?

1. Ich verlasse mich auf Tipps von Freunden, Bekannten: 34,4 Prozent 2. Ich wähle einen Makler, der mit Partnern, wie zum Beispiel Banken,
zusammenarbeitet: 34 Prozent
3. Ich wähle einen regional tätigen Makler: 29,3 Prozent 4. Ich wähle einen Makler, der auch weitere Immobiliendienstleistungen anbietet: 28 Prozent 5. Ich setze auf Makler, die von unabhängiger Seite ausgezeichnet
sind: 24,6 Prozent
6. Ich sehe mir Seiten im Internet an und wähle den Makler mit dem professionellsten Auftritt: 14,1 7. Ich wähle auf jeden Fall einen überregional tätigen Makler: 10,7 Prozent 8. Ich achte auf Presseartikel und Zeitungsberichte: 10,4 Prozent 9. Ich wähle einen Franchise -Makler: 0,4 Prozent

BU: Deutsche vertrauen Maklern mit Partnernetzwerken.
(Die Grafik kann kostenlos bei den Presseansprechpartnern angefordert werden).

Hintergrundinformation
Diese Presseinformation basiert auf der "Immobilien-Trendstudie" von PlanetHome. Für die Internetumfrage wurden 1.575 Verbraucher im Mai und Juni 2007 detailliert befragt, um die derzeitigen Tendenzen und Entwicklungen in der Immobilienbranche zu untersuchen.

Über PlanetHome
Die PlanetHome AG hat sich als einer der führenden Immobiliendienstleister mit den Kernbereichen Vermittlung und Finanzierung von Wohnimmobilien etabliert. Das Unternehmen beschäftigt derzeit 380 Mitarbeiter und gehört zu den 100 besten Arbeitgebern im deutschen Mittelstand. In der Immobilienvermittlung gehört PlanetHome mit 65 Büros zu den führenden Anbietern Deutschlands. Pro Jahr vermittelt der Immobiliendienstleister rund 2.200 Immobilien. Eine Vielzahl von Großbanken und Finanzdienstleistern setzt in der Vermittlung von Immobilien auf PlanetHome und bietet ihren Kunden dadurch einen Komplettservice rund um die Immobilie. Das Unternehmen steht für die Kombination aus kompetenter Beratung und modernster Technologie. Im Bereich Immobilienfinanzierung gehört PlanetHome mit einem Finanzierungsvolumen von 2,3 Milliarden Euro p.a. zu den drei größten Vermittlern von privaten Baufinanzierungen in Deutschland. Neben der TÜV-geprüften Finanzierungsplattform bietet PlanetHome seinen Partnern professionelles Produktmanagement sowie Multichannel-Vertriebsunterstützung. PlanetHome betreut mehr als 1.500 Filialen und ist Marktführer in der partnerbasierten
Baufinanzierung.

Quelle: PlanetHome AG

(Redaktion)


 


 

Makler
Maklersuche
Immobilien
PlanetHome AG

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Makler" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: