Sie sind hier: Startseite Rhein-Main Aktuell News
Weitere Artikel
US-Politologe

Transatlantische Beziehungen werden mit Obama besser

(bo/ddp-hes). Mit dem neuen demokratischen US-Präsidenten Barack Obama werden sich nach Ansicht des US-amerikanischen Politologen James David die transatlantischen Beziehungen erheblich verbessern. «Allerdings wären sie auch mit John McCain besser geworden», sagte Davis am frühen Mittwochmorgen auf der «All Night Election Party» des US-Generalkonsulats in Frankfurt am Main. Die derzeit «historisch schlechten Beziehungen» zwischen Europa und den USA lägen unter anderem in den zwei Kriegen der Bush-Ära begründet.

Außenpolitisch ist Obama laut Davis ein relativ unbeschriebenes Blatt. «In seiner Berliner Rede hat er nur gesagt, dass er Europa als Partner betrachtet», erläuterte Davis, der als Professor für Politikwissenschaft an der Schweizer Universität St. Gallen lehrt. Während McCain Europa und die hiesige außenpolitische Elite kenne, werde sich Obama erst einmal in die Materie einarbeiten müssen. «Obama wird aber auch deshalb die Nähe Europas suchen, weil die USA und Europa die Finanzkrise nur gemeinsam meistern können», sagte er.

Davis ist sich sicher, dass Obama schon bald mit einer ungern gehörten Bitte an die Europäer herantreten wird: «Nämlich, sich stärker in Afghanistan zu engagieren.» Obama werde diese Bitte wohl etwas sanfter vortragen als McCain es getan hätte, «am Inhalt wird das aber nichts ändern». Europa sollte die USA dabei nicht vor den Kopf stoßen. «Sonst könnte es sein, dass sich die USA außenpolitisch zurückziehen», sagte Davis. Die anfängliche Freude mancher Staaten darüber würde jedoch bald der Erkenntnis weichen, dass man die USA «als ordnungsstiftende Kraft in der Welt braucht».

(rheinmain)


 


 

Transatlantische Beziehungen
Europa
Amerika
Barack Obama

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Transatlantische Beziehungen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: