Sie sind hier: Startseite Rhein-Main Lifestyle
Weitere Artikel
Ausgezeichnete Kunst

Turner Prize 2008 für Mark Leckey Erneut höchster britischer Kunstpreis für Dozenten der Städelschule

(bo/pia) Am Montagabend erhielt der britische Videokünstler Mark Leckey den Turner Prize für Moderne Kunst. Leckey lehrt seit 2005 als Film-Professor an der Frankfurter Städelschule. Die mit 25.000 Pfund (knapp 30.000 Euro) dotierte Auszeichnung ehrt Leckeys Ausstellung „Industrial Light and Magic“.

Felix Semmelroth, Kulturdezernent und Vorsitzender des Kuratoriums der Städelschule, gratulierte dem in Frankfurt lebenden Film- und Konzeptkünstler zu seinem großen Erfolg: „Mit Mark Leckey würdigt die diesjährige Jury einen Künstler, der bereits heute einen wegweisenden Einfluss auf die zeitgenössischen Strömungen ausübt. Leckeys große Verdienste liegen insbesondere im Bereich der Videokunst. In seinen aktuellen Arbeiten beschäftigt sich der britische Künstler mit der Spannung zwischen Bild und Selbst in der heutigen Welt.“ Professor Semmelroth bezeichnet Mark Leckey als eine große Bereicherung für die Frankfurter Kunstszene; seine Erfahrungen und Gedankenansätze würden nicht nur die hiesigen Kunststudenten sehr inspirieren.

Der seit 1984 bestehende Preis ging bereits zweimal an Professoren der Städelschule: 2000 erhielt Wolfgang Tillmans den wichtigsten britischen Kunstpreis, 2005 wurde er Simon Starling von der Jury verliehen. Der Turner Prize, benannt nach dem britischen Maler des 19. Jahrhunderts, ist mittlerweile in Großbritannien der Preis mit der größten Öffentlichkeitswirkung. Er wird alljährlich an einen britischen Künstler unter fünfzig Jahre verliehen und ist mit insgesamt 40.000 Pfund dotiert. Davon erhalten der Gewinner 25.000 Pfund und die anderen Nominierten jeweils fünftausend Pfund.

Quelle: Stadt Frankfurt

(Redaktion)


 


 

Mark Leckey
Videokunst
Turner Prize
Städlschule
Frankfurt

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Mark Leckey" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: