Weitere Artikel
Kultur

Tutanchamun-Ausstellung in Frankfurt eröffnet

0
0

(bo/dapd-hes). Die Ausstellung "Tutanchamun - Sein Grab und die Schätze" ist am Samstag in Frankfurt am Main eröffnet worden.

In einer eigens errichteten mobilen Halle können Besucher auf 4.000 Quadratmetern rund 1.000 Repliken des kompletten Grabschatzes des legendären ägyptischen Pharaos sehen. Tutanchamun wurde im 14. Jahrhundert vor Christus nahe des heutigen Luxor beerdigt. Sein Grab wurde 1922 entdeckt.

Konzept der Schau ist, die mit 30 Kilogramm Blattgold gefertigten Nachbildungen in ihrem authentischen Zusammenhang zu zeigen. Die Ausstellung läuft bis 29. April 2012 am Frankfurter Güterplatz.

(dapd )



Empfehlen Sie diesen Artikel weiter!

0
0

 


 

Tutanchamun
Pharao
Ausstellung
Grabschatz

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Tutanchamun" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden