Weitere Artikel
TV-Übertragung

Bitburger sichert sich Presenting-Rechte für Fußball-WM

Die Bitburger Braugruppe, langjähriger DFB-Partner, hat sich die Presenting-Rechte bei den TV-Übertragungen der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien gesichert. Damit ist Bitburger einer von insgesamt vier Presenting-Partnern, die die Live-Übertragungen der Spiele vom 12. Juni bis zum 13. Juli auf ARD und ZDF offiziell präsentieren werden.

„Mit dem TV-Presenting schaffen wir eine ideale Vernetzung mit unseren Maßnahmen rund um die Fußball-Weltmeisterschaft 2014 und die Nationalmannschaft und gelangen direkt in die Wohnzimmer der Fußball-Fans, einer der wichtigsten Zielgruppen der Marke“, erklärt Matthias Christoffel, Direktor Markenmanagement Bitburger.

Der Vertrag mit den Vermarktern ARD-Werbung Sales&Services und ZDF Werbefernsehen umfasst mindestens 20 Spiele (Eröffnungsspiel, Halbfinale, Finale, alle Spiele werktags vor 20 Uhr und alle Begegnungen der deutschen Fußball-Nationalmannschaft), so dass die wichtigsten Begegnungen des Turniers von Bitburger präsentiert werden.

Die durchschnittliche Einschaltquote aller Spiele während der Europameisterschaft 2012 lag bei 14,7 Millionen Zuschauern, Spiele des deutschen Nationalteams lockten sogar bis zu 28 Millionen deutsche Fußball-Begeisterte vor die Bildschirme.

(Quelle: Bitburger Braugruppe)


 


 

Bitburger
Fußball
WM
Brasilien
TV-Übertragung
ARD
ZDF
Weltmeisterschaft
Matthias Christoffel

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Bitburger" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: