Sie sind hier: Startseite Rhein-Main Marketing Marketing Wissen
Weitere Artikel
Samsung feiert Doppelsieg

Über 100.000 Nutzer wählten Samsung zur Nummer eins in den Kategorien "Das beste TV-Geräte" und "IFA-Hit"

(bo/ots). Samsung reitet weiter auf einer Welle des Erfolgs: Nach dem Gewinn von gleich vier EISA-Awards im August geht Samsung auch beim Digital Lifestyle Award 2008 als Sieger ins Ziel. Über 100.000 Nutzer und Konsumenten kürten Samsung bei der gestern geendeten Wahl der besten Produkte und Anbieter aus den Bereichen Kommunikation, Computer und Home Entertainment zur Nummer eins in der Kategorie "Das beste TV-Gerät". Außerdem landete das Unternehmen den "IFA-Hit": das Messe-Highlight LE-40A780 ist noch bis zum 3. September auf der IFA in Halle 20 zu bewundern.

"Wir sind sehr stolz auf diese Auszeichnung, zumal bei der Wahl die Nutzer darüber abgestimmt haben, welche Produkte und Anbieter das überzeugendste Angebot rund um den ,Digital Lifestyle' darstellen", sagte Michael Kurpiers, Senior Manager Corporate Marketing bei Samsung Electronics bei der gestrigen Preisverleihung auf der IFA in Berlin.

Bei der Online-Wahl der besten TV-Geräte setzte sich der Samsung LCD-Fernseher LE-40F86BD gegen namhafte Mitbewerber durch. Das High-Tech-Gerät mit 101 Zentimetern Bildschirmdiagonale ging gut präpariert ins Rennen: Das Paket aus Full HD-Auflösung (1920 x 1080 Pixel), 100 Hertz Motion Plus-Technologie, Super Clear Panel und Movie Plus sorgt in Kombination mit einem dynamischen Kontrastverhältnis von 25.000:1 für lebendige, extrem scharfe und detailreiche Bilder ohne störende Reflektionen. Wiselink, eine USB 2.0-Schnittstelle zum Anschließen von Digitalkameras oder MP3-Playern, und drei HDMI-Schnittstellen für weitere HD-Quellen wie Blu-ray-Player sichern umfangreiche Konnektivität - und grenzenloses Home Entertainment inklusive eines überzeugenden Preis-Leistungs-Verhältnisses.

IFA-Hit

Aus der neuen Serie 7 prämierte die Jury den Samsung LCD-Flachbildschirmfernseher LE-40A780 (in Deutschland unter der Bezeichnung LE40A789 erhältlich). Der Spitzenreiter ist mit energiesparender LED Local Dimming Technologie und umweltschonendem Crystal Design ein Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit. Standard- Features in allen neuen Serien, die auf der IFA gezeigt werden, sind Full HD, 100 Hertz und Ultra Clear Panel.

Samsung Electronics in Kürze:

Samsung Electronics Co. Ltd . mit Sitz in Seoul (Korea) ist mit einem Konzernumsatz von 103,4 Milliarden US-Dollar in 2007 ein weltweit führender Hersteller von Halbleitern, Telekommunikation, digitalen Medien und digitaler Konvergenz-Technologie. Das Unternehmen ist mit 134 Niederlassungen in 62 Ländern vertreten und beschäftigt rund 150.000 Mitarbeiter. Samsung Electronics ist in vier Geschäftsbereiche gegliedert: Digital Media Business, LCD Business, Semiconductor Business und Telecommunication Business. Samsung ist führend in der Produktion von Flachbild-Fernsehern, Speicherchips, Mobiltelefonen und TFT-LCD-Displays und ist als eine der weltweit am schnellsten wachsenden Marken anerkannt. Weitere Informationen finden Sie unter: www.samsung.de .

Die Samsung Electronics GmbH mit Sitz in Schwalbach bei Frankfurt wurde 1982 gegründet. Das Unternehmen beschäftigt rund 265 Mitarbeiter und erwirtschaftete im Jahr 2007 einen Gesamtumsatz von rund 1,73 Mrd. Euro.

(rheinmain)


 


 

Samsung
LCD-Fernseher
Digital Lifestyle Award 2008

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Samsung" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: