Weitere Artikel
Programm zur Buchmesse

Über 30 ZEIT-Veranstaltungen während der Frankfurter Buchmesse 2008

(bo/ots). Zur Frankfurter Buchmesse vom 15. bis 19. Oktober 2008 bietet DIE ZEIT den Besuchern auf ihrem Stand (Halle 3.1, D 101) und auf dem ZEIT Bildungsforum (Halle 3.1 - L 105) ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm mit über 30 Lesungen und Diskussionsrunden.

ZEIT-Redakteure sprechen u.a. mit den Autoren Necla Kelek, Hans-Ulrich Wehler, Franz Müntefering, Roger Willemsen, Heinz Strunk, Ulrich Wickert, Martin Suter, Petra Reski, John C. G. Röhl, Günter Grass, Cem Özdemir, Klaus Harpprecht, Uwe Timm, Rafik Schami, Ingo Schulze, Irene Dische und Julia Zange.

Außerdem: Ulrich Greiner und Florian Illies stellen das neue Literatur-Magazin ZEIT LITERATUR vor; Andreas Sentker spricht mit dem "nano"- Moderatoren Ingolf Baur über das Buch "Das Wissen dieser Welt - der ZEIT-Bildungskanon"; Hanno Rauterberg diskutiert mit dem Architekten Volkwin Marg über sein Buch "Worauf wir bauen. Begegnungen mit Architekten" und der Chefredakteur von ZEIT ONLINE Wolfgang Blau spricht mit dem amerikanischen Medienvisionär Jeff Jarvis über dessen Buch "What would Google do?".

(rheinmain)


 


 

DIE ZEIT
Buchmesse
Programm

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "DIE ZEIT" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: