Sie sind hier: Startseite Rhein-Main Bizz Tipps Bizz-Wissen
Weitere Artikel
Hinweis

Übernachtungspauschalen sind nicht immer steuerfrei

(bo/ddp.djn). Wer von seinem Arbeitgeber eine Pauschale für Übernachtungskosten erhält, bekommt dieses Geld steuerfrei. Allerdings müssen für die Steuerfreiheit auch tatsächlich Aufwendungen in der gezahlten Größenordnung angefallen sein.

In dem Fall ging es um einen Lkw-Fahrer, der Übernachtungspauschalen erhalten hatte. Das Finanzamt unterstellte ihm, dass er in seiner Lkw-Kajüte übernachtet hatte und sah in der gezahlten Übernachtungspauschale «versteckten Arbeitslohn». Das wies der Lkw-Fahrer zurück und die Richter am Hessischen Finanzgericht (AZ: 11 K 1498/05) glaubten ihm - damit konnte er die Pauschale steuerfrei kassieren. Allerdings machten die Richter auch klar, dass das Finanzamt in Zweifelsfällen schon das Recht hat, Nachprüfungen anzustellen.

(Redaktion)


 


 

Lkw-Fahrer
Übernachtung
Pauschale
Arbeitslohn
Hessisches Finanzgericht
AZ: 11 K 1498/05

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Finanzamt" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: