Weitere Artikel
Übernahme

Universum Gruppe übernimmt Vision Media Systems Berlin / Umbenennung des Unternehmens in "Universum Medientechnik"

0
0

(bo/ots) - Mit der Übernahme von Vision Media Systems Berlin zu Beginn dieses Jahres hat die Wiesbadener Universum Gruppe ihr Dienstleistungsangebot um die Bereiche Veranstaltungstechnik und Filmproduktion erweitert. Geschäftsführer des neu hinzu gekommenen Unternehmens ist seit 1. Januar 2009 Torsten Grau, der in der Universum Gruppe u. a. für PR und Events zuständig ist. Im Zuge der Übernahme wird Vision Media in "Universum Medientechnik" umbenannt.

Die Universum Gruppe erzielte 2007 mit rund 100 fest angestellten Mitarbeitern einen Jahresumsatz von knapp 17 Millionen Euro. Sie hat sich im vergangenen Jahrzehnt zu einem modernen Medienhaus entwickelt mit den Themenschwerpunkten Arbeit, Gesundheit, Jugend, Bildung, Ausbildung und Berufsstart sowie Behinderung und Beruf.

Erst im Juli 2008 hatte der zur Gruppe gehörende Universum Verlag den polnischen Gesundheits-Fachverlag Unimedia zu 100 Prozent übernommen. Ihren Hauptsitz hat die Universum Gruppe in Wiesbaden und weitere Standorte in Berlin, Polen sowie der Schweiz. Originaltext: Universum Verlag GmbH

(Redaktion)



Empfehlen Sie diesen Artikel weiter!

0
0

 


 

Universum
Übernahme
Vision Media Systems

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Universum" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden