Unternehmen - Seite 2

Commerzbanktower

Eurokrise

Commerzbank leidet trotz einzelner Fortschritte

Die Entscheidung über möglichen Personalabbau wird bis November getroffen. Die Commerzbank hat ein Quartalsgewinn von 275 Millionen Euro. Nun kam der Ausstieg aus Anlagen in Grundnahrungsmittel.  mehr…

Fortführung

Ex-Schlecker-Frauen nehmen Filialen jetzt in eigene Regie

Dorfladen statt Drogerie: Etwa 35 ehemalige Schlecker-Mitarbeiterinnen wollen einige Läden in einem Genossenschaftsmodell weiterführen. "Wir haben in Baden-Württemberg eine ganze Reihe von Standorten identifiziert, die für eine Fortführung infrage kommen", sagte der Landesfachbereichsleiter Handel von ver.di, Bernhard Franke. Schon in den nächsten Wochen soll es mit den ersten fünf Läden losgehen.  mehr…
Mehr Passagiere, weniger Fracht

Fraport

Nachtflugverbot und Investitionen schmälern Gewinn

Das Nachtflugverbot und hohe Investitionen haben im ersten Halbjahr den Gewinn des Frankfurter Flughafenbetreibers Fraport belastet. Das Konzernergebnis sank im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 17,4 Prozent auf 86,9 Millionen Euro, wie Fraport am Mittwoch mitteilte.  mehr…
Die internationalen Gäste besuchen gemeinsam mit ihren deutschen Austauschpartnern den Heraeus Stammsitz in Hanau. Mitte oben Dr. Frank Heinricht, Vorsitzender der Geschäftsführung Heraeus Holding GmbH, rechts unten Jan Rinnert, Stellv. Vorsitzender und CFO der Heraeus Holding GmbH.

Austaschprogramm

„Meet the Family“

Internationale Mitarbeiterkinder besuchen Heraeus. Das Weltweite Austauschprogramm „Meet the Family“ läuft in den Sommerferien auf Hochtouren.  mehr…
Opel

Opel

Gesamtgewinn bricht ein

Das Unternehmen GM versenkt mit Opel im Halbjahr 620 Millionen Dollar in Europa. Akerson: "Müssen mehr tun". Die Opel-Produktion fällt um 30 Prozent.  mehr…
Es geht wieder aufwärts.

Gewinn

Lufthansa auf Erholungskurs

Trotz des Gewinns im zweiten Quartal gibt es weiterhin viele Probleme.  mehr…
Fresenius Medical Care

Umsatz

Fresenius steigert Umsatz und Gewinn um rund ein Fünftel

Gesundheitskonzern profitiert im zweiten Quartal von gutem USA-Geschäft und macht Milliardenumsätze  mehr…
Ein drastischer Einbruch des Investmentbankings hat der Deutschen Bank das Quartalsergebnis verhagelt.

Einbruch

Investmentbanking der Deutschen Bank schwächelt

Der Konzerngewinn wurde im zweiten Quartal halbiert. Das Privatkundengeschäft belibt relativ stabil.  mehr…
Vor allem Leistungsträger im Büro reagieren auf die fehlende Wertschätzung mit einem Wechsel des Arbeitsplatzes.

Opel

Chefdesigner muss vor Amtsantritt gehen

Lyon verlässt den Konzern überraschend. Auch der Marketingchef von General Motors ist weg.  mehr…
Achim Saurer, Gesamtvertriebsleiter der Audi Region Süd-West,übergibt Dagmar Woodward, Generaldirektorin des Jumeirah Hotel Frankfurt, zwei Audi A8 L.

Fahrzeugübergabe

Audi Limousinen für Jumeirah-Gäste

Wer im neuen Jumeirah Hotel Frankfurt wohnt, profitiert ab sofort von einem besonderen Service: Er kann sich einen Audi A8 Langversion für kleine Ausflüge oder Geschäftstermine ausleihen. Denn Audi...  mehr…
Das Unternehmen LSG Sky Chefs sorgt seit vielen Jahren für das Wohl der Gäste an Board.

Lufthansa

Verkauf der Catering-Tochter LSG Sky Chefs geplant

(bo/dapd). Bei der Lufthansa zeichnen sich weitere Unternehmensverkäufe ab. Nachdem sich Vorstandschef Christoph Franz von Verlustbringern wie den Airlines BMI und Jade Cargo getrennt hat, stehen nun...  mehr…
Der Ausstieg aus der Atomwirtschaft beeinträchtigt noch immer Deutschlands drittgrößten Energieversorger, der allerdings mit Deinvestitionen erfolgreich versucht das Ruder wieder auf Kurs zu lenken.

Energie und Strom

Atomausstieg nagt nach wie vor am Energieriesen EnBW

(bo/dapd). Der drittgrößte deutsche Energieversorger EnBW hat nach dem beschlossenen Atomausstieg das Tal der Tränen noch nicht überwunden, aber die Geschäfte laufen ganz ordentlich.  mehr…
Die geplanten 15 Prozent Personalkosteneinsparung zur Schlecker-Sanierung weißt ver.di ganz eindeutig zurück.

Schlecker

Gewerkschaft lehnt 15 Prozent Kürzung zwecks Schlecker-Sanierung deutlich ab

(b0/dapd). Vor der neuen Verhandlungsrunde über die Zukunft der Drogeriekette Schlecker hat die Gewerkschaft ver.di den vom Insolvenzverwalter geforderten Sanierungsbeitrag der Beschäftigten...  mehr…
Im ersten Quartal 2012 reisten rund 3,5 Prozent mehr Passagiere mit dem Flugzeug als im Vorjahr.

Frankfurter Flughafen

Gestiegenes Passagieraufkommen im ersten Quartal 2012

Rund 12,2 Millionen Passagiere haben in den ersten drei Monaten 2012 den Frankfurter Flughafen genutzt - das sind 3,5 Prozent mehr Fluggäste als im selben Zeitraum des Vorjahres. Im März betrug die...  mehr…
Der Solarriese Phönix muss um seine Finanzierung kämpfen.

Solarenergie

Phönix Solar in Bedrängnis - massive Kürzungen im Solarbereich

(bo/dapd). Ein weiteres Unternehmen der darbenden deutschen Solarbranche kommt in Bedrängnis. Die Phoenix Solar aus dem bayerischen Sulzemoos hat wegen massiver Kürzungen bei der Solarförderung ihren...  mehr…
Die Betriebsräte des Autobauers Opel wollen sich nicht gegeneinander ausspielen lassen.

Opel AG

Opel-Betriebsräte wehren sich gegen Sparpläne

Die Betriebsräte des Autobauers Opel wollen sich nicht gegeneinander ausspielen lassen. "Wir werden mit Ihnen keine Verhandlungen auf lokaler Ebene führen", zitierte die "Frankfurter Allgemeine...  mehr…
Debatte über Schlecker-Hilfe geht weiter.

Schlecker

Hessen hat über Beteiligung an Schlecker-Hilfe noch nicht entschieden

(dapd). Hessen hat noch nicht über eine Beteiligung an der Hilfe für die entlassenen Mitarbeiter der insolventen Drogeriekette Schlecker entschieden. Das Land habe bislang noch keine prüffähigen...  mehr…
Fraport verzeichnet rund 1.000 Mitarbeiter mehr als im Vorjahr.

Flughafen Frankfurt

Deutschlands größte Arbeitsstätte auch 2011 deutlich gewachsen

Im vergangenen Jahrzehnt ist die Zahl der Menschen, die am Frankfurter Flughafen arbeiten, um 12.500 auf aktuell 75.000 gestiegen. Alleine 2011, dem Jahr der Inbetriebnahme der Landebahn Nordwest,...  mehr…
Die Deutsche Bank widmet sich verstärkt der Frage um den Umgang von landwirtschaftlichen Rohstoffen.

Nachhaltigkeit

Deutsche Bank bremst Wetten auf Nahrungsmittelpreise aus

(bo/dapd). Die Deutsche Bank will vorerst keine neuen Wetten auf Nahrungsmittelpreise mehr anbieten. Ein interner Arbeitskreis soll jetzt die Auswirkungen von Spekulationen mit essbaren Gütern an...  mehr…