Weitere Artikel
Auszeichnung

Unternehmerin Johanna Quandt erhält Großes Bundesverdienstkreuz

(bo/ddp-hes). Die Unternehmerin, Stifterin und Mäzenin Johanna Quandt wird heute (31. August, 14.30 Uhr) in der Hessischen Staatskanzlei mit dem Großen Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. CDU-Ministerpräsident Koch werde der BMW-Erbin die von Bundespräsident Köhler verliehene Auszeichnung überreichen, teilte die Staatskanzlei mit.

Die dritte Ehefrau des deutschen Industriellen Herbert Quandt gilt als eine der engagiertesten Förderinnen gemeinnütziger Zwecke in Deutschland. Sie engagiere sich im kulturellen Bereich und habe darüber hinaus ihr unternehmerisches Wissen und Teile ihres Vermögens in verschiedene Stiftungen eingebracht. Unter anderem begleitet sie seit Jahren die Frankfurter Hilfsorganisation «Hilfe für krebskranke Kinder».

(Redaktion)


 


 

Johanna Quandt
Mäzen
Krebs
Kinder
Bundesverdienstkreuz
Roland Koch
BMW

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Johanna Quandt" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: