Sie sind hier: Startseite Rhein-Main Aktuell News
Weitere Artikel
Solarstromtechnik

Vatikan bekommt hessische Solartechnik

(bo/ddp-hes). Der Vatikan vertraut künftig auf Solarstromtechnik aus Hessen. Am Mittwoch wurde das erste Solar-Kraftwerk auf dem Dach der päpstlichen Audienzhalle eingeweiht, an dessen Bau das Unternehmen SMA Solar Technology beteiligt ist. Die Anlage habe eine jährliche Gesamtleistung von 300 Megawattstunden, teilte das Unternehmen im nordhessischen Niestetal mit.

Durch die Stromerzeugung aus der Sonne könne der Vatikan etwa 225
Tonnen Kohlendioxid jährlich einsparen, hieß es weiter. SMA Solar
Technology fertigt die sogenannten Wechselrichter, die den
Gleichstrom aus Solar-Modulen in netzüblichen Wechselstrom umwandeln.

(Redaktion)


 


 

Solarstromtechnik
Solartechnik
Vatikan

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Solarstromtechnik" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: