Sie sind hier: Startseite Rhein-Main Lifestyle
Weitere Artikel
  • 11.09.2009, 15:05 Uhr
  • |
  • Frankfurt / Neu-Isenburg
  • |
  • 0 Kommentare
Kempinski Hotel Gravenbruch

Veranstaltungstipps für Oktober 2009

Es heißt, man trinke Tee, um den Lärm der Welt zu vergessen. Das gelingt z. B. gut in der entspannten Atmosphäre des Wintergartens der Peacock Lounge beim Zelebrieren des klassischen Afternoon Teas. Eingestimmt von einem prickelnden Glas Champagner lassen sich Teekreationen aus dem Hause Ronnefeldt entdecken, wobei der Teamaster die Gäste gern bei ihren Streifzügen durch die berühmtesten Anbaugebiete der Welt begleitet und ihnen beratend zur Seite steht.

Royal High Tea: Champagner, Fingersandwiches, Scones mit Erdbeermarmelade und Clotted Cream, englischer Teekuchen und Pralinen sowie Sherry oder Portwein für 36 Euro pro Person. Reservierungen bitte einen Tag im Voraus unter 069 – 389 88 676 oder per E-Mail an: [email protected].

Samstag, 3. Oktober

 Kochen leicht gemacht: Tolle Knolle und herrliches Wild

Wie an jedem ersten Samstag im Monat gibt es in der Kochakademie des Kempinski Hotel Gravenbruch Frankfurt auch im Herbst saisonale Tipps für Hobbyköche aus der Profiküche. Im September stehen die Kartoffel und alles, was Köstliches aus ihr entstehen kann, im Mittelpunkt: Ob deftig als Rösti, edel als Pomme de terre glacé oder raffiniert konfiert – Erdäpfel immer wieder anders und immer wieder schmackhaft zuzubereiten ist eine Kunst, die sich schnell lernen lässt. Im Oktober wird es dann „wild“, denn die Jagdsaison hat begonnen. Darum kommen Hirsch, Wildschwein und Co. nebst anderen Spezialitäten aus Wald und Flur wie Preiselbeeren oder Pilze in Pfanne oder Kochtopf. Wie man Wild fachgerecht verarbeitet, verrät Küchenchef Axel Tiebel, bevor die Teilnehmer dann selbst anbraten, sautieren oder schmoren. Ist alles fertig, wird das gemeinsam gekochte Menü – natürlich mit dem passenden Wein - genossen.

Der Kochkurs findet in der Küche des Fünf-Sterne-Superior-Hotels statt und beginnt um 14.30 Uhr, das Ende ist gegen 20.00 Uhr geplant. Preise: Kochkurs inklusive Menü, korrespondierender Weine, Wasser und Kaffee/Tee 113 Euro pro Person. Bekannte, Verwandte oder Freunde, die ohne Teilnahme am Kochkurs später hinzustoßen und das Menü genießen möchten, zahlen 78 Euro pro Person. Reservierungen unter Telefon 069 38988-605 oder per EMail an [email protected].

Sonntag, 4. Oktober Erntedank- und Spezialitätenbrunch

Wenn sich der Sommer verabschiedet, locken traditionelle Erntedank- Spezialitäten von lokalen Anbietern. Aus den reifen Garten- und Feldfrüchten lassen sich raffinierte Gerichte wie Kürbiscremesuppe mit Salbeicroutons, Perlhuhnbrust auf Apfel-Preiselbeerrahm oder Maronenmousse zubereiten. Diese und viele mehr können Gäste des Kempinski Hotel Gravenbruch am Sonntag, 4. Oktober, beim Erntedankbrunch im Forsthaus Restaurant genießen. Zur Begrüßung gibt es für jeden Gast ein Glas Champagner. Kinder sind im Spielparadies herzlich willkommen.

Erntedank- und herbstliches Brunch-Buffet von 11.30 bis 14.30 Uhr inklusive Kaffeespezialitäten und Säfte vom Buffet sowie einem Glas Champagner am Tisch für 48 Euro pro Person. Tischreservierung unter Telefon 069 38988-660 oder per E-Mail an r[email protected].

Von Freitag, 9. Oktober, bis Mittwoch, 11. November

Meer und mehr …

Im Herbst ganz frisch wieder da: das reichhaltige Angebot des Ecailler-Marktstandes auf der Forsthaus Terrasse. Jeden Freitag und Samstag laden Meeresfrüchtekombinationen, Riesengarnelen, Muscheln und Meeresschnecken, frische Austern, Hummer und Taschenkrebs – nach französischem Vorbild auf einer Ecailler-Platte zusammengestellt – zum Genießen ein. Ecailler-Platte für zwei Personen 98 Euro. Unter der Woche stehen verschiedenen Meeresfrüchte-Spezialitäten auf einer gesonderten Seafood- Karte. Tischreservierung unter Telefon 069 38988-660 oder per E-Mail an: [email protected].

Ab Montag, 19. Oktober

Halali und Herbstgenüsse

Am 1. Oktober beginnt offiziell die Jagdsaison in Hessen – und damit auch die Zeit besonderer kulinarischer Höhepunkte. Zarte Hirschfilets, Wildschweinmedaillons oder Scheiben vom Rehrücken an Rotweinjus, umgeben von herbstlichem Gemüse, stimmen ein auf die Freuden der dritten Jahreszeit. Während es draußen ungemütlich wird, genießen Gäste des Forsthaus Restaurants das Beste aus heimischem Wald und lokaler Flur Im Forsthaus Restaurant, täglich von 12.00 Uhr bis 14.30 Uhr und 18.30 Uhr bis 23.00 Uhr. Tischreservierung unter Telefon 069 38988-660 oder per E-Mail an: [email protected].

Über Kempinski Hotels: Seit genau 112 Jahren steht Kempinski Hotels für exklusive Qualität und erstklassigen Service. Knapp 60 Fünf-Sterne-Hotels zählen derzeit zum Portfolio. Als Gründungsmitglied der Global Hotel Alliance (GHA) zählt die Gruppe zu einem weltweit operierenden Hotelnetzwerk bestehend aus 152 Hotels in 39 Ländern. Elf Hotelgesellschaften bilden die Allianz, die mit individuellem Charme und Charakter neue Maßstäbe in der gehobenen Hotellerie setzt.

Quelle: Kempinski Hotel Gravenbruch

(Redaktion)


 


 

Euro
Person
Reservierungen
E-Mail
Oktober
Telefon
Champagner
ErntedankSpezialitäten
Kochkurs
Ecailler-Marktstandes
Samstag
Menü
FlurForsthaus Restaurant

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Euro" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: