Sie sind hier: Startseite Rhein-Main Aktuell News
Weitere Artikel
Straßenverkehr

Versuchszentrum für intelligente Verkehrslösungen nimmt Betrieb auf

(ddp-hes/bo) Ein bundesweit einmaliges Versuchszentrum für intelligente Verkehrslösungen hat am Freitag in Frankfurt am Main den Betrieb aufgenommen. «Neue Technologien sollen den Verkehr sicherer und effizienter machen», sagte Verkehrsminister Dieter Posch (FDP). Im sogenannten Drive-Center sollten Lösungen entwickelt und getestet werden, die den Verkehrsfluss verbessern, die Infrastruktur optimal auslasten und die Sicherheit erhöhen.

Das Zentrum bietet den Angaben zufolge moderne Technik sowie die Anbindung an ein reales Versuchsgebiet. Das Center liegt im verkehrsreichen Rhein-Main-Gebiet. Die Region verfüge über ein dichtes Netz von Straßen aller Art, Knotenpunkte wie der Frankfurter Flughafen oder der Hauptbahnhof stellten das Verkehrsnetz vor große Herausforderungen. Diese Situation schaffe aber auch beste Bedingungen für die Erprobung neuer Methoden.

(Redaktion)


 


 

Verkehr
Straßenverkehr
Versuchszentrum
Betrieb
Unternehmen
Neuheit

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Verkehr" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: