Sie sind hier: Startseite Rhein-Main Aktuell News
Weitere Artikel
Umfrage

Vertrauen in die Banken kehrt zurück

(bo/ddp.djn). Die Bankenbranche gewinnt einer Umfrage zufolge allmählich wieder an Vertrauen in der Bevölkerung.

Sahen im August 2009 mit 52 Prozent noch mehr als die Hälfte der Deutschen ihr Vertrauen in die Banken angesichts der Finanzmarktkrise stark beeinträchtigt, so war der Anteil im September auf 42 Prozent gesunken. Das geht aus einer Repräsentativ-Umfrage des Ipos-Instituts für den Bundesverband deutscher Banken hervor, wie die «Ruhr Nachrichten» (Dienstagausgabe) berichten.

48 Prozent der Deutschen sind laut der Umfrage überzeugt, dass die Banken in ihren Finanzgeschäften aufgrund der Finanzmarktkrise vorsichtiger geworden seien. 47 Prozent halten die Banken nicht für vorsichtiger. 58 Prozent der Deutschen sind den Zahlen zufolge noch skeptisch, dass es zu einer besseren Kontrolle der internationalen Finanzmärkte kommen werde. 59 Prozent erklärten, das Vertrauen in ihre eigene Bank habe «überhaupt nicht» gelitten. Im November 2008 waren es dagegen 64 Prozent.

«Die Banken müssen und wollen das auch durch eigene Fehler verloren gegangene Vertrauen wieder zurückgewinnen», sagte Andreas Schmitz, Präsident des Bankenverbandes. Die Finanzmarktkrise habe dem Ansehen der Branche insgesamt erheblichen Schaden zugefügt.

(Redaktion)


 


 

Bank
Finanzmarktkrise
Vertrauen
Deutschen
Bankenverbandes

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Bank" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: